Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2007-04

DIN 6600:2007-04

Behälter (Tanks) aus Stahl für die Lagerung wassergefährdender Flüssigkeiten - Übereinstimmungsnachweis

Englischer Titel
Steel tanks for the storage of water-polluting liquids - Declaration of conformity
Ausgabedatum
2007-04
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 43,70 EUR inkl. MwSt.

ab 40,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 43,70 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 52,70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2007-04
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 104-01-02 AA "Werksgefertigte Metalltanks" im NATank erstellt.

In der Norm ist ein den aktuellen bauaufsichtlichen Randbedingungen angepasstes Verfahren zum Nachweis der Übereinstimmung von nach bestimmten Produktnormen werkmäßig hergestellten Behältern (Tanks) aus Stahl mittels Übereinstimmungszertifikat beschrieben. Festgelegt sind die

  • werkseigene Produktionskontrolle mit der vom Hersteller vorzunehmenden kontinuierlichen Überwachung und Lenkung der Produktion für jedes Herstellwerk, durch die sichergestellt werden soll, dass die hergestellten Behälter (Tanks) den Bestimmungen der Produktnorm entsprechen
  • Fremdüberwachung, die die Erstprüfung und die folgenden regelmäßigen Überprüfungen der werkseigenen Produktionskontrolle der Behälter durch eine anerkannte Überwachungsstelle umfasst

  • Inhalte von Übereinstimmungszertifikat und Kennzeichnung der Behälter (Tanks).

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 6600:1989-09 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 6600:2016-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 6600:1989-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Norm wurde vollständig überarbeitet und b) den aktuellen bauaufsichtlichen Rahmenbedingungen angepasst.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...