Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-05

DIN 66405:2017-05

Maßnahmen gegen Produktpiraterie - Leitfaden für die Erstellung von Schutzkonzepten gegen Produktpiraterie, unlauteren Nachbau und Handel illegaler Waren

Englischer Titel
Measures against counterfeiting - Guidelines for the preparation of protection concepts against counterfeiting, illegal reproduction and trade of illegal goods
Ausgabedatum
2017-05
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 47.60 EUR inkl. MwSt.

ab 40.00 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 47.60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 51.70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-05
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Durch die zunehmende Vernetzung der Weltwirtschaft und der steigenden Verfügbarkeit von komplexen Fertigungsprozessen sowie globalisierte Handelsbeziehungen besteht eine wachsende Motivation und Fähigkeit für Produktpiraterie und unlauteren Handel. Dies zeigt sich in den ständig steigenden Zahlen der Beschlagnahmen von Fälschungen und illegalen Produkten. Um Schutzmaßnahmen präzise und effektiv einzuführen, benötigen die Unternehmen eine Entscheidungshilfe bei der Auswahl und Kombination der passenden Maßnahmen aus verschiedenen Bereichen, abhängig von der jeweiligen Bedrohung. Auf dem Markt angebotene Schutzmaßnahmen stellen a priori nur den Teil einer Lösung dar. Für ein geschlossenes Schutzkonzept ist die sinnvolle Kombination von Einzelmaßnahmen und deren erfolgreiche Bewertung erforderlich. So sind zum Beispiel unabgestimmte technische und juristische Einzelmaßnahmen nicht ausreichend, um einen umfassenden Schutz vor Produktpiraterie und illegalem Handel zu gewährleisten. Um einen effektiven Schutz zu erreichen, ist es notwendig, aus einer Vielzahl Maßnahmen diejenigen zu bestimmen, die sich gegenseitig ergänzen. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass sich die Maßnahmen in ihren Nutzen nicht gegenseitig einschränken. DIN 66405 beschreibt einen Leitfaden zur Unterstützung betroffener Unternehmen bei der Entwicklung und Einführung geeigneter Schutzkonzepte gegen Produktpiraterie, unlauteren Nachbau und Handel illegaler Waren.

Inhaltsverzeichnis
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...