Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 6647-2:2020-07

Packmittel - Zylindrische Getränke- und Grundstoffbehälter - Teil 2: Zulässiger Betriebsüberdruck bis 0,7 MPa, Nennvolumen bis 50 l

Englischer Titel
Means of packaging - Cylindrical beverage containers - Part 2: Allowable operating pressure up to 0,7 MPa, nominal volume up to 50 l
Ausgabedatum
2020-07
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 42,88 EUR inkl. MwSt.

ab 40,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 42,88 EUR

  • 51,42 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 51,71 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2020-07
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3141154

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument wurde vom NA 012-00-04 GA "Gemeinschaftsarbeitsausschuss FNCA/NAL: Getränkeschankanlagen", der vom DIN-Normenausschuss Chemischer Apparatebau (FNCA) und DIN-Normenausschuss Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL) gebildet wird, erarbeitet. Im DIN-Normenausschuss Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL) wurde die Normungsarbeit innerhalb des Arbeitsausschusses NA 057-02-01 AA "Lebensmittelhygiene" abgestimmt. Die Erarbeitung dieses Dokuments erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Sachgebiet "Getränkeschankanlagen" im Fachbereich Nahrungsmittel der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN). Diese Norm gilt für Behälter bestehend aus zwei zylindrischen, tiefgezogenen Schalen, die mit einer Schweißnaht verbunden sind. Sie gilt für einen zulässigen Betriebsüberdruck bis 0,7 MPa und ein Nennvolumen bis 50 Liter. Die Behälter werden als Mehrwegverpackung eingesetzt. Getränke- und Grundstoffbehälter nach diesem Dokument werden vorzugsweise für alkoholfreie Getränke eingesetzt. Es werden die Anforderungen an Qualität im Hinblick auf Material, Volumenbeständigkeit, Formstabilität und Berstsicherheit beschrieben.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3141154
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 6647-2:2006-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 6647-2:2006-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich aktualisiert; b) Vorzugsmaße in Tabelle 1 geändert; c) in Bild 1 Volumen für Typ 2 geändert; d) in Bild 1 den Typ 3(10 l bis 50 l) neu aufgenommen; e) Anforderungen zur Berstsicherheit in 7.3.2 modifiziert; f) Anforderungen zur Durchführung der Prüfung in 8.2.1 modifiziert; g) Hygieneanforderungen in 8.6 modifiziert; h) Anforderungen an die Kennzeichnung in Abschnitt 9 erweitert; i) Dokument redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...