Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2010-12

DIN 6653-1:2010-12

Getränkeschankanlagen - Ausrüstungsteile - Teil 1: Getränke- oder Grundstoffleitungen

Englischer Titel
Beverage dispensing systems - Accessories - Part 1: Beverage or base material pipework
Ausgabedatum
2010-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 43,70 EUR inkl. MwSt.

ab 40,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 43,70 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 52,70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2010-12
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm wurde vom NA 012-00-04 GA "Gemeinschaftsarbeitsausschuss FNCA/NAL: Getränkeschankanlagen", der vom NA 012 Normenausschuss Chemischer Apparatebau (FNCA) und dem NA 057 Normenausschuss Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL) gebildet wird, erarbeitet. Im NA 012 Normenausschuss Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL) wurden die Normungsarbeiten innerhalb des Arbeitsausschusses NA 057-02-01 AA "Lebensmittelhygiene" abgestimmt. Die Erarbeitung dieser Norm erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis "Getränkeschankanlagen" der BGN, Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten.
In der Norm werden Anforderungen an Getränkeleitungen in Getränkeschankanlagen festgelegt. Die entsprechenden Prüfungen sind darin ebenfalls genormt. Das Dokument gilt ebenso für Leitungen für den Getränkegrundstoff (Sirup), die bei Postmix-Getränken in Getränkeschankanlagen verwendet werden.
Festgelegt werden neben den zu verwendenden Maßen und Materialien der Getränke- beziehungsweise Grundstoffleitungen, physikalische und chemische Anforderungen wie Anforderungen an die Dichtheit, das Brandverhalten, die Beschaffenheit der inneren Oberflächen sowie an die lebensmittelhygienischen Eigenschaften und Vorgaben hinsichtlich der geschmacklichen und geruchlichen Beeinträchtigung des durchgeleiteten Getränkes beziehungsweise Getränkegrundstoffes.
Die beschriebenen Prüfungen umfassen verschiedene chemische (migrierbare Anteile), technische (Durchsichtigkeit, Druckbeständigkeit) und sensorische Teilprüfungen. Des Weiteren sind in dem Dokument Anforderungen an die Kennzeichnung der Leitungen und an die technische Dokumentation der Produkte enthalten und es werden Angaben zu deren Lagerung und zum Transport gemacht sowie Hinweise zur Gebrauchsdauer gegeben.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 6653-1:2004-05 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 6653-1:2018-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 6653-1:2004-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Verweisungen auf Normen und Rechtsvorschriften wurden aktualisiert; b) weitere Vorzugsmaße wurden aufgenommen; c) Anforderungen an die technische Prüfung wurden präzisiert; d) Anforderungen an Kennzeichnung und Dokumentation wurden teilweise neu gefasst; e) die Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...