Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2020-05

DIN 67510-1:2020-05

Langnachleuchtende Pigmente und Produkte - Teil 1: Messung und Kennzeichnung beim Hersteller

Englischer Titel
Phosphorescent pigments and products - Part 1: Measurement and marking at the producer
Ausgabedatum
2020-05
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 74,38 EUR inkl. MwSt.

ab 70,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 74,38 EUR

  • 89,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 89,89 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2020-05
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3127573

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument gilt für die Messung und Klassifizierung langnachleuchtender Pigmente und die daraus gefertigten langnachleuchtenden Produkte beim Hersteller, die zum Beispiel zur Fluchtweg- und Gefahrstellenkennzeichnung, in Gebäuden, unterirdischen Verkehrswegen, Luft- und Seefahrt, zur Markierung von Geräten, Armaturen, Gebrauchsgegenständen, Arbeits- und Unfallschutzbekleidung eingesetzt werden. Dieses Dokument legt eine Reihe von Bedingungen für die Prüfung der Leuchtdichte in Abhängigkeit von der Zeit sowie für die Kennzeichnung der geprüften langnachleuchtenden Produkte fest. Dieses Dokument wurde vom NA 058-00-19 AA "Langnachleuchtende Produkte" im DIN-Normenausschuss Lichttechnik (FNL) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3127573
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 67510-1:2009-11 , DIN 67510-4:2008-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 67510-1:2009-11 und der 2020-01 zurückgezogenen Norm DIN 67510-4:2008-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufnahme von Anforderungen aus DIN 67510-4:2008-02 (Abschnitt 5 zu Kennzeichnung der Nachleuchteigenschaften, normativer Anhang (Anhang C) für die Klassen C, D und E und informativer Anhang (Anhang D) für die Klassen A und B zur Klassifizierung durch den Hersteller, informativer Anhang (Anhang E) zum Leuchtdichtevergleich für verschiedene Anregungsbedingungen); b) Löschen von 3.7 Farbort des Nachleuchtens; c) Überarbeitung von 4.1.3.2; d) Änderung des Anhang B von informativem in normativen Anhang; e) redaktionelle Überarbeitung.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...