Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [NEU]

DIN 6809-9:2021-11

Klinische Dosimetrie - Teil 9: Strahlungsqualität von Photonenstrahlung im Patienten oder Phantom

Englischer Titel
Clinical Dosimetry - Part 9: Quality of photon radiation in the patient or phantom
Ausgabedatum
2021-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
57

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 132,70 EUR inkl. MwSt.

ab 124,02 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 132,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 160,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2021-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
57
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3293613

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument ist anwendbar für die Dosimetrie und Bestrahlungsplanung bei der Strahlentherapie mit Photonen im Energiebereich größer 1 MeV bis 20 MeV. Es werden Grundlagen formuliert, sowie Begriffe, Verfahren, Kenngrößen und charakteristische Daten zur Kennzeichnung der Strahlungsqualität von Photonenstrahlung im Inneren von Absorbern (Körper des Strahlentherapie-Patienten, Körperphantome), sowie für die Zwecke der Bestrahlungsplanung festgelegt. Sie bildet damit eine Ergänzung zu der Norm DIN 6809-1, die sich auf die Strahlungsqualität der in der Teletherapie von außen in den Absorber einfallenden Strahlung bezieht. Die zusätzlich zu berücksichtigenden physikalischen Einflüsse umfassen die energieabhängige Schwächung und Streuung der Photonen sowie die Produktion von Sekundärelektronen im Absorbermaterial. Neben der Definition geeigneter Größen und der Darstellung von Zusammenhängen umfasst diese Norm Wertetabellen und Anwendungsbeispiele als Hilfe für die Praxis. Der erste Schwerpunkt dieses Dokuments ist die Kennzeichnung der Photonen- und Sekundärelektronenspektren in Absorbern. Den zweiten Schwerpunkt dieses Dokuments bilden die von der Photonen- und Sekundärelektronenenergie abhängigen Material- und Gewebeeigenschaften und den dritten Schwerpunkt bildet die Berücksichtigung der Strahlungsqualität bei der Bestrahlungsplanung. Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 080-00-01 AA "Dosimetrie" im DIN-Normenausschuss Radiologie (NAR) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
ICS
17.240
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3293613
Ersatzvermerk
Dokumentenhistorie
AKTUELL
2021-11 - 2021-11

Norm [NEU]

DIN 6809-9:2021-11
ZURÜCKGEZOGEN
2020-11 - 2021-11

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...