Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2011-10

DIN 6875-4:2011-10

Spezielle Bestrahlungseinrichtungen - Teil 4: Fluenzmodulierte Strahlentherapie - Konstanzprüfungen

Englischer Titel
Special radiotherapy equipments - Part 4: Intensity-modulated radiation therapy - Constancy testing
Ausgabedatum
2011-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 62,60 EUR inkl. MwSt.

ab 58,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 62,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 75,90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1806885

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm beschreibt Prüfbedingungen und Prüfverfahren sowie Wiederholungszeiträume, die bei der Konstanzprüfung eines Systems zur fluenzmodulierten Strahlentherapie mit hochenergetischer Photonenstrahlung und isozentrischem Tragarm zu berücksichtigen sind, um Änderungen dieser Kennmerkmale während der gesamten Nutzungsdauer feststellen zu können. Techniken der fluenzmodulierten Strahlentherapie, bei denen Rotationsbestrahlungen zum Einsatz kommen (zum Beispiel Tomotherapie), werden in dieser Norm nicht behandelt. Diese Norm gilt in Verbindung mit DIN 6875-3:2008-03 für die fluenzmodulierte Strahlentherapie mit hochenergetischer Photonenstrahlung und isozentrischem Tragarm. Die Norm wurde im Arbeitsausschuss NA 080-00-05 AA "Strahlentherapie" erstellt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1806885

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...