Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 7396:2016-06

Bauakustische Prüfungen - Prüfverfahren zur akustischen Kennzeichnung von Entkopplungselementen für Massivtreppen

Englischer Titel
Tests in building acoustics - Test methods for the acoustical characterization of isolating elements for heavy stairs
Ausgabedatum
2016-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
22

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 78,80 EUR inkl. MwSt.

ab 73,64 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 78,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 95,30 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2016-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
22
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2483363
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Verfahren zur Messung der Trittschallpegeldifferenz und der Trittschallpegelminderung von Entkopplungselementen von massiven Treppenpodesten und Treppenläufen im Prüfstand fest. Die Bestimmung der Trittschallpegeldifferenz ist obligatorisch. Die Bestimmung der Trittschallpegelminderung ist optional und kann bei Bedarf zusätzlich zur Bestimmung der Trittschallpegeldifferenz erfolgen. Wenn die Trittschallpegelminderung bestimmt wird, muss dies nach dem in Anhang A festgelegten Verfahren erfolgen. Die erhaltenen Prüfergebnisse können für den Vergleich der trittschalldämmenden Eigenschaften von entkoppelten Massivtreppen, zur schalltechnischen Kennzeichnung und Klassifizierung von Entkopplungselementen gemäß ihrer Schalldämmung und als Eingangsdaten für eine rechnerische Prognose des Norm-Trittschallpegels elastisch entkoppelter Treppenpodeste und -läufe in Gebäuden verwendet werden. Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 062-02-31 AA "Schalldämmung und Schallabsorption, Messung und Bewertung" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.120.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2483363

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...