Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2010-10

DIN 764-2:2010-10

Rundstahlketten - Rundstahlketten für Kettenförderer - Teil 2: Güteklasse 5

Englischer Titel
Round steel link chains - Round steel link chains for chain conveyors - Part 2: Grade 5
Ausgabedatum
2010-10
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen VG 95940-8:1989-01 empfohlen.

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68.30 EUR inkl. MwSt.

ab 57.39 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 68.30 EUR

  • 85.50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 74.40 EUR

  • 92.90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2010-10
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen VG 95940-8:1989-01 empfohlen.

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für geprüfte, eng tolerierte Rundstahlketten in der Güteklasse 5 mit einer Nennteilung von t = 3,5 x d. Sie legt deren Maße und mechanische Eigenschaften fest (siehe Anhang A). Ketten nach dieser Norm werden überwiegend als Zugmittel in Kettenförderern entsprechend der Begriffsbestimmung nach DIN 15201-1 eingesetzt. Diese Ketten dürfen nicht als Lastaufnahmemittel, Anschlagmittel oder Tragmittel im Sinne von DIN 15003 in Verbindung mit Kranen oder Hebezeugen benutzt werden. Diese Norm behandelt insbesondere terminologische, Qualitäts- und Sicherheitsaspekte. Sie wurde in enger Zusammenarbeit mit dem zuständigen Fachausschuss Metall und Oberflächenbehandlung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Sachgebiet: Umgang mit Seilen, Ketten und Anschlagmitteln, Federführung: Berufsgenossenschaft Metall Nord-Süd, erarbeitet. Sie enthält sicherheitstechnische Festlegungen durch die Angabe der Verhältnisse Betriebs- zu Fertigungsprüf- zu Bruchspannungen sowie des Weiteren dadurch, dass alle Ketten nach der Fertigung geprüft werden. Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss 2 "Rundstahlketten für allgemeine Zwecke" des Normenausschusses Rundstahlketten (NRK) im DIN Deutsches Institut für Normung e. V. erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 764-2:1992-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 764-2:1992-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Güteklasse 3 durch Güteklasse 5 ersetzt; b) die Nenngröße 28 x 98 ist entfallen; c) die Aufteilung der Grenzabweichung für die Teilung und die Messlänge wurde geändert (siehe Anhang A); d) Titel geändert; e) der Begriff "Zugkraft" wurde in "Betriebskraft" geändert; f) der Begriff "lehrenhaltig" wurde in "eng toleriert" geändert; g) Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...