Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 7990:2017-08

Sechskantschrauben mit Sechskantmutter für Stahlkonstruktionen

Englischer Titel
Hexagon head bolts with hexagon nut for steel structures
Ausgabedatum
2017-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
13

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 57,70 EUR inkl. MwSt.

ab 53,93 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 57,70 EUR

  • 69,30 EUR

  • 72,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 69,70 EUR

  • 87,10 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2017-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
13
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2680183

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt die Anforderungen an Maße und technische Lieferbedingungen für Sechskantschrauben für Stahlkonstruktionen mit Gewinde von M12 bis M30 in Produktklasse C fest. Es können Zusatzanforderungen nach Anhang A vereinbart werden. Diese Verbindungselemente erfüllen als Garnituren für nicht vorgespannte Schraubverbindungen im Metallbau alle Anforderungen der DIN EN 15048-1. Diese Norm legt außerdem fest, welche Muttern und flachen Scheiben für Schraubenverbindungen mit diesen Schrauben zu verwenden sind.

Inhaltsverzeichnis
ICS
21.060.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2680183
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 7990:2008-04 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 7990:2008-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Tabelle 1 um "cmin" ergänzt; b) DIN EN 15048-1 statt DIN ISO 8992 und DIN EN 15048-2 zusätzlich als technische Lieferbedingungen mit Fußnote a in Tabelle 2 aufgenommen; c) Kennzeichnung mit "SB" entsprechend DIN EN 15048-1 in Abschnitt 5 ergänzt; d) Begriff Klemmlänge lk durch Paketdicke ls und Klemmlänge Σt ersetzt; e) abweichende Kennzeichnung und Gewindetoleranz aus Anhang A gestrichen; f) normative Verweisungen aktualisiert und redaktionelle Anpassungen vorgenommen.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...