Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-03

DIN 802-3:2016-03

Toleranzen des Gewindeteiles von Gewindebohrern - Teil 3: Geschliffene Gewindebohrer für G-Gewinde nach DIN EN ISO 228-1 und Rp-Gewinde nach DIN EN 10226-1 - Fertigungstoleranzen des Gewindeteiles

Englischer Titel
Tolerances on the threaded portion of taps - Part 3: Ground taps for pipe thread (G) according to DIN EN ISO 228-1 and pipe thread (Rp) according to DIN EN 10226-1 - Manufacturing tolerances on the threaded portion
Ausgabedatum
2016-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 54,80 EUR inkl. MwSt.

ab 46,05 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 54,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 59,60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2407026

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die in dieser Norm festgelegten Toleranzen gelten für den Gewindeteil von Gewindebohrern mit geschliffenem Profil (Maschinen-Gewindebohrer und Fertigschneider), die zur Herstellung von Rohrinnengewinde für nicht im Gewinde dichtende Verbindungen (Gewinde-Kurzzeichen G) nach DIN EN ISO 228-1 beziehungsweise von Whitworth-Rohrinnengewinde für Gewindebohrer und Fittings (Gewinde-Kurzzeichen Rp) nach DIN EN 10226-1 bestimmt sind.
Die Norm wurde im DIN-Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS) vom Arbeitsausschuss NA 121-01-04 AA "Gewindebohrer und Schneideisen"erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2407026
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 802-3:2008-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 802-3:2008-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Normative Verweisungen aktualisiert; b) Verweisung von DIN 2197 auf DIN 2197-1 geändert; c) Werte für Es G und Em G für Berechnung in Tabelle 2 angepasst; d) Werte für Oberes Grenzabmaß Es G und unteres Grenzabmaß Em G sowie Js G in Tabelle 4 geändert; e) Anhang A gestrichen; f) Norm redaktionell überarbeitet.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...