Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2014-06

DIN 820-4:2014-06

Normungsarbeit - Teil 4: Geschäftsgang

Englischer Titel
Standardization - Part 4: Working procedure
Ausgabedatum
2014-06
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75.40 EUR inkl. MwSt.

ab 63.36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75.40 EUR

  • 94.40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 81.90 EUR

  • 102.60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2014-06
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2155867

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In der Norm wird der Geschäftsgang für die Normungsarbeit bei DIN Deutsches Institut für Normung e. V. festgelegt. Sie legt alle Bearbeitungsstufen zwischen dem Normungsantrag und dem Veröffentlichen der Norm fest. Gegenüber DIN 820-4:2010-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) in Abschnitt 2 neuen einleitenden Text verwendet; b) "Organ des DIN" im gesamten Dokument ersetzt durch "Normungsorgan des DIN"; c) ab Abschnitt 4.1.2 "Norm-Projekt" geändert in "Normungsvorhaben"; d) in 4.5.1.1 Prüfung auf Austauschbarkeit für das beabsichtigte Ersatzdokument sowie Handlungsanweisung bei Nicht-Austauschbarkeit ergänzt und schriftliche Druckreif-Erklärung des Obmanns gefordert; e) 4.5.1.2 überarbeitet; f) 4.6 überarbeitet; g) in 6.1.2 "Laufzeit" durch "Aktualität" ersetzt; h) Abschnitt 6.3 überarbeitet; i) Abschnitt 8 komplett überarbeitet; j) Literaturhinweise aktualisiert; k) Norm redaktionell überarbeitet. Das zuständige Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 173-00-01 AA "Normungsgrundsätze" im Normenausschuss Grundlagen der Normungsarbeit (NAGLN).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2155867
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 820-4:2010-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 820-4:2010-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) in Abschnitt 2 neuen einleitenden Text verwendet; b) "Organ des DIN" im gesamten Dokument ersetzt durch "Normungsorgan des DIN"; c) ab Abschnitt 4.1.2 "Norm-Projekt" geändert in "Normungsvorhaben"; d) in 4.5.1.1 Prüfung auf Austauschbarkeit für das beabsichtigte Ersatzdokument sowie Handlungsanweisung bei Nicht-Austauschbarkeit ergänzt und schriftliche Druckreif-Erklärung des Obmanns gefordert; e) 4.5.1.2 überarbeitet; f) 4.6 überarbeitet; g) in 6.1.2 "Laufzeit" durch "Aktualität" ersetzt; h) Abschnitt 6.3 überarbeitet; i) Abschnitt 8 komplett überarbeitet; j) Literaturhinweise aktualisiert; k) Norm redaktionell überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...