Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 835:2010-07

Stiftschrauben - Einschraubende ≈ 2 d

Englischer Titel
Studs - Metal end ≈ 2 d
Ausgabedatum
2010-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
9

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 44,60 EUR inkl. MwSt.

ab 41,68 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 44,60 EUR

  • 55,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 53,80 EUR

  • 67,50 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2010-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
9
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1669096

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt die Maße, die technischen Lieferbedingungen und die Bezeichnung für Stiftschrauben mit einer einschraubseitigen Gewindelänge von ca. 2d in Produktklasse A mit Metrischem Regelgewinde von M4 bis M24 und Metrischem Feingewinde von M8×1 bis M24×2 fest. Stiftschrauben nach dieser Norm werden vorwiegend zum Einschrauben in Aluminiumlegierungen verwendet. Im Vergleich zur Vorgängernorm wurden der Anwendungsbereich präzisiert und die technischen Lieferbedingungen aktualisiert. Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 067-00-02 AA "Verbindungselemente mit metrischem Außengewinde" im Normenausschuss Mechanische Verbindungselemente (FMV) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1669096
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 835:1995-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 835:1995-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norm redaktionell überarbeitet; b) Anwendungsbereich präzisiert; c) Schaftdurchmesser ds in Tabelle 1 und Bild 1 aufgenommen; d) Technische Lieferbedingungen aktualisiert; e) die Maßbuchstaben b1, b2 und x1 entsprechend DIN EN ISO 225 in bm, b und x umbenannt; f) Bezeichnungsbeispiele erweitert; g) neue Normbezeichnung aufgenommen; h) Anwendungsempfehlung für die im März 2009 zurückgezogene DIN 949-1 gestrichen.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...