Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 917:2015-08

Sechskant-Hutmuttern, niedrige Form

Englischer Titel
Hexagon cap nuts, low type
Ausgabedatum
2015-08
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 42,88 EUR inkl. MwSt.

ab 40,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 42,88 EUR

  • 53,68 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 51,71 EUR

  • 64,96 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2015-08
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2322485

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Anforderungen für niedrige Sechskant-Hutmuttern mit metrischem Gewinde (Regel- und Feingewinde) von 4 mm bis 72 mm Gewinde-Nenndurchmesser in der Produktklasse A fest. Nach Erscheinen von DIN EN ISO 898-2:2012-08 "Mechanische Eigenschaften von Verbindungselementen aus Kohlenstoffstahl und legiertem Stahl - Teil 2: Muttern mit festgelegten Festigkeitsklassen - Regelgewinde und Feingewinde" (ISO 898-2:2012); Deutsche Fassung EN ISO 898-2:2012, wurde entschieden, in DIN 917 die mechanischen Eigenschaften in den technischen Lieferbedingungen für Stahl und nichtrostenden Stahl zur Vereinbarung freizugeben, das heißt den Bezug auf Festigkeitsklassen nach ISO 898-2 entfallen zu lassen, da diese Muttern aufgrund ihrer ungenügenden Gewindehöhen und ihres Herstellungsprozesses nicht die dort festgelegten Anforderungen erfüllen. Für diese Norm ist das Gremium NA 067-00-03 AA "Verbindungselemente mit metrischem Innengewinde" im DIN-Normenausschuss Mechanische Verbindungselemente (FMV) zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2322485
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 917:2000-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 917:2000-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Normative Verweisungen überarbeitet; a) in Tabelle 1 Dezimalstellen nach dem Komma für die jeweiligen Maße vereinheitlicht und vertauschte Werte für g2, in den Reihen 2 und 3 für M18 korrigiert; c) die Angaben in Tabelle 2 wurden redaktionell und inhaltlich überarbeitet, dabei wurden die mechanischen Eigenschaften in den technischen Lieferbedingungen für Stahl und nichtrostenden Stahl zur Vereinbarung freigegeben.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...