Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL] Norm des Monats Januar 2017

DIN EN 10027-1:2017-01

Bezeichnungssysteme für Stähle - Teil 1: Kurznamen; Deutsche Fassung EN 10027-1:2016

Englischer Titel
Designation systems for steels - Part 1: Steel names; German version EN 10027-1:2016
Ausgabedatum
2017-01
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 83,20 EUR inkl. MwSt.

ab 77,76 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 83,20 EUR

  • 99,90 EUR

  • 104,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 100,80 EUR

  • 126,00 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-01
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2580030

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Die Europäische Norm EN 10027-1 legt zur kurzgefassten Identifizierung von Stählen die Regeln für die Bezeichnung der Stähle mittels Kennbuchstaben und -zahlen fest. Die Kennbuchstaben und -zahlen sind so gewählt, dass sie Hinweise auf wesentliche Merkmale, zum Beispiel auf das Hauptanwendungsgebiet, auf mechanische oder physikalische Eigenschaften oder die Zusammensetzung geben.

Die Regeln gelten für Stähle,

  • die in Europäischen Normen (EN),
  • Technischen Spezifikationen (TS),
  • Technischen Berichten (TR)
  • und den nationalen Normen der CEN-Mitglieder

enthalten sind und dürfen auch zur Bezeichnung nicht genormter Stähle angewendet werden.

Die Überarbeitung wurde vom ECISS/TC 109 – Flacherzeugnisse für die Kaltumformung – gefordert, da das Bezeichnungssymbol für Zink-Magnesium-Überzüge in Tabelle 17 bisher noch nicht enthalten war, aber für Flacherzeugnisse nach EN 10346 benötigt wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Unterausschuss UA 19/1 „Einteilung, Benennung und Benummerung von Stählen“ des DIN- Normenausschusses Eisen und Stahl (FES).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2580030
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 10027-1:2005-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 10027-1:2005-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Beispiele in den Tabellen aktualisiert; b) Bezeichnungssymbol +ZM für Zink-Magnesium Überzüge in Tabelle 17 ergänzt; c) Normtext und alle Tabellen redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...