Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2005-04

DIN EN 10217-3:2005-04

Geschweißte Stahlrohre für Druckbeanspruchungen - Technische Lieferbedingungen - Teil 3: Rohre aus legierten Feinkornbaustählen; Deutsche Fassung EN 10217-3:2002 + A1:2005

Englischer Titel
Welded steel tubes for pressure purposes - Technical delivery conditions - Part 3: Alloy fine grain steel tubes; German version EN 10217-3:2002 + A1:2005
Ausgabedatum
2005-04
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 114.10 EUR inkl. MwSt.

ab 95.88 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 114.10 EUR

  • 142.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 124.20 EUR

  • 155.10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2005-04
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9611669

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9611669
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 10217-3:2002-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 10217-3:2002-08 wurden a) Festlegungen zur Art der Prüfung und zu Prüfbescheinigungen in 9.1 und 9.2 ergänzt. b) Anhang ZA überarbeitet. In der komplett neu herauszugebenden DIN EN 10217-3 ist  - in Tabelle 2, Spalte für Mangan "max." zu streichen; in den Spalten für Phosphor und Schwefel "min." durch "max.", in der Spalte für Aluminium ist "max." durch "min." zu ersetzen;  - in Tabelle 7 ist der Trennstrich zwischen "Längsrichtung" und "Querrichtung" über der Trennlinie zwischen +20 °C und -50 °C anzuordnen und in der dritten Zeile ist bei -20 °C der korrekte Wert "60" an Stelle von "0" einzufügen; - in Tabelle 12 in Fußnote c (Achtung: Fußnotensymbole "c" und "b" sind zu tauschen) "bzw," durch "und" zu ersetzen; - in der Überschrift von 11.12.1 "der Schweißnaht" zu streichen; - in Tabelle A.2 Füßnote c "Diese Prüfung ist nur für Stähle der Gruppe 2 (siehe Tabelle A.4) anwendbar." zu ergänzen (und bei "Kerbschlagbiegeversuch für die Schweißnaht" anzufügen); - der richtige Wortlaut in der ersten Zeile von Tabelle A.5: "3 bis  2 T".

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...