Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2008-09

DIN EN 1028-1:2008-09

Feuerlöschpumpen - Feuerlöschkreiselpumpen mit Entlüftungseinrichtung - Teil 1: Klassifizierung - Allgemeine und Sicherheitsanforderungen; Deutsche Fassung EN 1028-1:2002+A1:2008

Englischer Titel
Fire-fighting pumps - Fire-fighting centrifugal pumps with primer - Part 1: Classification - General and safety requirements; German version EN 1028-1:2002+A1:2008
Ausgabedatum
2008-09
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96.00 EUR inkl. MwSt.

ab 80.67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 96.00 EUR

  • 120.20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 104.40 EUR

  • 130.50 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2008-09
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1460706

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die drei Europäischen Normen sind konsolidierte Neuausgaben, in denen die jeweiligen Änderungen A1 eingearbeitet wurden. Die jeweilige Änderung A1 der Normen EN 1028-1:2002, EN 14466:2005 und EN 14710-1:2005 wurde aus folgenden Gründen notwendig: Die Überarbeitung der EG-Maschinenrichtlinie 98/37/EG und deren Ersatz durch 2006/42/EG erfordern die Änderung dieser Normen, die im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaft unter dieser Richtlinie zitiert werden. Wenn keine Änderung vorgenommen wird, würde die jeweilige Norm mit einem Anhang Z aktualisiert, der angibt, dass die Norm nicht den Anforderungen der EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG entspricht. Dieses würde dazu führen, dass die Norm aus dem Amtsblatt gestrichen würde und somit nicht mehr als harmonisierte Norm gilt. Um die Normen EN 1028-1:2002, EN 14466:2005 und EN 14710-1:2005 als harmonisierte Normen beizubehalten, wurde der Norminhalt sorgfältig hinsichtlich der Übereinstimmung mit der neuen EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG überprüft, und es wurde festgestellt, dass EN 1028-1:2002, EN 14466:2005 und EN 14710-1:2005 den Anforderungen der neuen EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG entsprechen. Deshalb hatte das CEN/TC 192 "Ausrüstung für die Feuerwehr" (Sekretariat: BSI, Vereinigtes Königreich) beschlossen, das einfache Änderungsverfahren (Typ 1) durchzuführen, bei dem keine technischen Änderungen vorgenommen werden. Es erfolgten lediglich geringfügige redaktionelle Änderungen (unter anderem die Anpassung des Vorworts) sowie die Hinzufügung eines neuen Anhangs ZB, bei EN 14466:2005 zusätzlich noch eine Korrektur bei der Bemaßung der Tragkraftspritze im Anhang A.
Die drei konsolidierten Europäischen Normen wurden von der CEN/TC 192/WG 2 "Feuerlöschpumpen" (Sekretariat: DIN) erstellt. Die Mitarbeit des DIN wird für den Bereich dieser Arbeitsgruppe über den gleichnamigen Arbeitsausschuss NA 031-04-05 AA wahrgenommen.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1460706
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 1028-1:2002-11 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN EN 1028-1 Berichtigung 1:2009-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 1028-1:2002-11 werden folgende Änderungen vorgenommen: a) Pumpenkennzeichnung hinsichtlich der notwendigen Herstellerangaben überarbeitet; b) Anhang ZA redaktionell überarbeitet, der den Zusammenhang mit den grundlegenden Anforderungen der bestehenden EG-Maschinenrichtlinie 98/37/EG darlegt; c) Anhang ZB aufgenommen, um den Zusammenhang mit den grundlegenden Anforderungen der umgestalteten EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG herzustellen.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...