Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2011-04

DIN EN 10305-4:2011-04

Präzisionsstahlrohre - Technische Lieferbedingungen - Teil 4: Nahtlose kaltgezogene Rohre für Hydraulik- und Pneumatik-Druckleitungen; Deutsche Fassung EN 10305-4:2011

Englischer Titel
Steel tubes for precision applications - Technical delivery conditions - Part 4: Seamless cold drawn tubes for hydraulic and pneumatic power systems; German version EN 10305-4:2011
Ausgabedatum
2011-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82,60 EUR inkl. MwSt.

ab 69,41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 82,60 EUR

  • 103,10 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 89,80 EUR

  • 112,10 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2011-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Rohre, die nach dieser Norm gefertigt werden, finden ihren Einsatz üblicherweise in hydraulischen oder pneumatischen Stellelementen. Diese Stellelemente übertragen große Kräfte gegebenenfalls auch mit hoher Geschwindigkeit und man findet sie in diversen Gebieten des Maschinenbaus, zum Beispiel auf Schiffen, in Fahrzeugen (hier insbesondere bei mobilen Kränen, Baggern, Landmaschinen) oder in stationären Anlagen bei den unterschiedlichsten Arten von Logistik- und Handhabungssystemen. Damit die aufzubringenden Kräfte übertragen werden können, stehen die Hydraulik- und Pneumatikrohre im Betrieb unter hohen Drücken. Aus diesem Grund unterliegen Rohre dieser Norm der Europäischen Druckgeräterichtlinie und Rohre, die nach dieser harmonisierten Norm gefertigt sind, müssen bei entsprechender Anwendung mit einem CE-Kennzeichen versehen sein. Diese Norm ist eine kombinierte Qualitäts- und Maßnorm, sie legt auch die Maße, Grenzabmaße und Toleranzen der Rohre fest. Für diese Norm ist das Gremium NA 021-00-09-09 UA "Präzisionsstahlrohre" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 10305-4:2003-10 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 10305-4:2016-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 10305-4:2003-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) falls nichts anderes bei der Bestellung vereinbart, wird ein Abnahmeprüfzeugnis 3.1 geliefert; b) optionale ZfP-Prüfungen zum Nachweis von Unvollkommenheiten in Längsrichtung durch Wirbelstrom-, Magnetfeldsonden-Streufluss- und Ultraschallprüfung aufgenommen; c) redaktionelle Überarbeitung insbesondere bezüglich der normativen Verweisungen.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...