Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 1168:2011-12

Betonfertigteile - Hohlplatten; Deutsche Fassung EN 1168:2005+A3:2011

Englischer Titel
Precast concrete products - Hollow core slabs; German version EN 1168:2005+A3:2011
Ausgabedatum
2011-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 152,79 EUR inkl. MwSt.

ab 145,51 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 152,79 EUR

  • 191,16 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 184,78 EUR

  • 230,91 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1823599

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt die Anforderungen und die grundlegenden Leistungskriterien und, sofern dies angemessen ist, in Übereinstimmung mit EN 1992-1-1:2004 die Mindestwerte für vorgefertigte Spannbeton- oder Stahlbetonhohlplatten fest. Diese Europäische Norm behandelt die Terminologie, Leistungskriterien, Toleranzen, wesentliche physikalische Eigenschaften, besondere Prüfverfahren und speziell auf den Transport und die Montage bezogene Aspekte. Diese Norm beinhaltet die Änderung 3. Die Änderung betrifft zirka 20 Abschnitte. Wesentliche Änderungen sind: - Ergänzungen im Anwendungsbereich (massive Deckenplatten, Passplatten, Verzahnungen und so weiter); - neue terminologische Festlegungen mit Bezug zu den Änderungen im Anwendungsbereich; - Prüfungen an vorgespanntem Stahl; - überarbeiteter Anhang G zum Feuerwiderstand; - neuer Anhang K zur Thermischen Vorspannung. Für diese Norm ist das Gremium NA 005-07-08 AA "Betonfertigteile (SpA zu CEN/TC 229)" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1823599
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 1168:2009-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 1168:2009-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Anwendungsbereich wurde um massive Deckenplatten erweitert; b) die normativen Verweisungen wurden um EN ISO 15630-3 ergänzt; c) neue Begriffe wurden hinzugefügt; d) Angaben zu Längsstäben und Herstellungstoleranzen wurden geändert; e) Angaben zu vertikalen Verzahnungen wurden hinzugefügt; f) Angaben zur Tragfähigkeit für Querkraft und Torsion wurden geändert; g) Angaben zu Querkraft- und Torsionstragfähigkeit wurden geändert; h) Angaben zu Tragfähigkeit von dreiseitig gelagerten Bauteilen, Feuerwiderstand und Prüfverfahren wurden geändert; i) Angaben zu Lastverteilungsbeiwerten bei drei- oder vierseitiger Auflagerung wurden geändert; j) neuer Anhang K "Thermische Vorspannung" wurde hinzugefügt; k) Literaturhinweise wurden aktualisiert.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...