Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-12

DIN EN 12082:2017-12

Bahnanwendungen - Radsatzlager - Prüfung des Leistungsvermögens; Deutsche Fassung EN 12082:2017

Englischer Titel
Railway applications - Axleboxes - Performance testing; German version EN 12082:2017
Ausgabedatum
2017-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 130,80 EUR inkl. MwSt.

ab 109,92 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 130,80 EUR

  • 157,00 EUR

  • 163,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 142,10 EUR

  • 177,80 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2629145

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Zum Verbessern der Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Beständigkeit von hohen Geschwindigkeiten und der Instandhaltung des europäischen Schienentransportsystems müssen die erforderliche Qualität, Sicherheit und Leistungsfähigkeit von Radsatzlagern sichergestellt sein, die von einer Reihe von Normen behandelt werden: EN 12080, EN 12081 und EN 12082. Diese Europäische Norm wurde mit der Absicht geschaffen, die Prüfung von Radsatzlagern für Schienenfahrzeuge aller Art zu normen, und dadurch die Einsatzfähigkeit im Betrieb sicherzustellen, das heißt, dass die aus Lagergehäuse, Wälzlager(n), Dichtung(en) und Schmierfett bestehende Baugruppe den Einsatzanforderungen voll entspricht. Diese Prüfung umfasst zwei Abschnitte, eine "Leistungsprüfung auf dem Prüfstand", deren Einzelheiten in diesem Dokument beschrieben sind, und eine "Betriebserprobung". Wenn eine Leistungsprüfung vorgeschrieben ist, muss sie nach dieser Europäischen Norm durchgeführt werden. Der Umfang dieser Prüfung entscheidet sich nach der Neuerung der Wälzlagerkonstruktion, der Dichtung, des Schmierfetts und/oder des Lagergehäuses, wie auch nach der Anwendung. Dieses Dokument wurde unter einem Mandat erarbeitet, das die Europäische Kommission und die Europäische Freihandelszone dem CEN erteilt haben, und unterstützt grundlegende Anforderungen der EU-Richtlinie 2008/57/EG. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 087-00-02-02 AA (Fahrtechnik) im DIN-Normenausschuss Fahrweg und Schienenfahrzeuge (FSF).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2629145
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 12082:2011-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 12082:2011-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufnahme der Prüfnormen DIN EN 12080, EN 15663, ISO 15243, DIN 51460-1, DIN 51829, EN ISO 11885 und ASTM D7303; b) Entfall der Normen ISO 2137, ISO 2176, ISO 3733 und NF F19-503; c) Abschnitt 1: der Anwendungsbereich wurde überarbeitet; d) Abschnitt 2: die normativen Verweisungen wurden aktualisiert und überarbeitet; e) Abschnitt 3: die Begriffe wurden überarbeitet; f) Abschnitt 4: Symbole und Abkürzungen wurden neu hinzugefügt; g) Abschnitt 5: dokumentierende Informationen und Bedingungen wurden überarbeitet; h) Abschnitt 8: Temperaturberechnung wurde geändert; Mindestangaben im Prüfbericht wurden überarbeitet; i) Abschnitt 9: Durchführung der Betriebserprobung wurde überarbeitet; j) Anhang A: Definitionen wurden überarbeitet und Bedingungen ergänzt; k) Anhang B (informativ) wurde hinzugefügt; l) Anhang C (normativ) wurde hinzugefügt; m) Anhang ZA (informativ) wurde überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...