Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 12165:2016-11

Kupfer und Kupferlegierungen - Vormaterial für Schmiedestücke; Deutsche Fassung EN 12165:2016

Englischer Titel
Copper and copper alloys - Wrought and unwrought forging stock; German version EN 12165:2016
Ausgabedatum
2016-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
28

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 84,90 EUR inkl. MwSt.

ab 79,35 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 84,90 EUR

  • 106,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 102,80 EUR

  • 128,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2016-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
28
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2535044

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt die Zusammensetzung, Anforderungen an die Eigenschaften und Grenzabmaße für Schmiedestücke aus Kupfer und Kupferlegierungen fest. Der Ablauf der Probenahme und die Prüfverfahren zur Feststellung der Übereinstimmung mit den Anforderungen dieses Dokuments sind ebenfalls festgelegt. Enthalten ist auch ein optionales Verfahren, wie auf Einschränkungen der chemischen Zusammensetzung zu verweisen ist, die durch die 4 MS einvernehmliche Zusammensetzungsliste für Werkstoffe, die für Produkte verwendet werden, die für den Kontakt mit Trinkwasser zugelassen sind, auferlegt werden.
Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 133 "Kupfer und Kupferlegierungen" (Sekretariat: DIN, Deutschland) des Europäischen Komitees für Normung (CEN) erarbeitet. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 066-02-04 AA "Strangpress- und Zieherzeugnisse" des DIN-Normenausschusses Nichteisenmetalle (FNNE) verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis
ICS
77.150.30
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2535044
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 12165:2011-08 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 12165:2011-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufnahme von drei neuen Werkstoffen: CuZn35Pb1,5AlAs (CW625N), CuZn33Pb1,5AlAs (CW626N) und CuZn33Pb1AlSiAs (CW725R) in Folge der Markterfordernisse zur Begrenzung des Bleigehaltes und Modifikation der chemischen Zusammensetzung für CuZn39Pb1 (CW611N); b) Einführung eines optionalen Verfahrens, wie auf Einschränkungen der chemischen Zusammensetzung zu verweisen ist, die durch die 4 MS einvernehmlichen Zusammensetzungsliste für Werkstoffe, die für Produkte verwendet werden, die für den Kontakt mit Trinkwasser zugelassen sind, auferlegt werden; c) Anforderungen und Prüfverfahren gegen Entzinkungsbeständigkeit modifiziert; d) Festlegungen zur Oberflächenqualität hinzugefügt; e) mechanische Eigenschaften für CuZn21Si3P (CW724R) modifiziert.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...