Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 12472:2020-11

Simulierte Abrieb- und Korrosionsprüfung zum beschleunigten Nachweis der Nickelabgabe von mit Auflagen versehenen Gegenständen; Deutsche Fassung EN 12472:2020

Englischer Titel
Method for the simulation of accelerated wear and corrosion for the detection of nickel release from coated items; German version EN 12472:2020
Ausgabedatum
2020-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
19

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 70,60 EUR inkl. MwSt.

ab 65,98 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 70,60 EUR

  • 84,70 EUR

  • 88,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 85,20 EUR

  • 106,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2020-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
19
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3138736

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument beschreibt ein Verfahren zum beschleunigten Abrieb und zur beschleunigten Korrosion, das zusammen mit der EN 1811 zum Nachweis für die Nickelabgabe von mit Auflagen versehenen Gegenständen anzuwenden ist, wenn sie mit der Haut in direkte und länger andauernde Berührung kommen. Dieses Dokument (EN 12472:2020) wurde vom CEN/TC 347 "Analyseverfahren für Allergene" (Sekretariat: SNV, Schweiz) erarbeitet. Im DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ist im Normenausschuss Feinmechanik und Optik (NAFuO) hierfür der NA 027-04-07 AA "Analyseverfahren für Allergene und gesundheitlich bedenkliche Metalle" zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3138736
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 12472:2009-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 12472:2009-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Verweisung auf die Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) anstelle der Richtlinie 94/27/EG; b) in der deutschen Übersetzung wurde "Erzeugnis" für die Übersetzung von "article" verwendet; c) die normativen Verweisungen wurden aktualisiert; d) Klarstellung zu den Erzeugnissen, die im Anwendungsbereich dieses Dokuments enthalten sind; e) Klarstellung der Konzentration der Milchsäure-Stocklösung; f) die Anforderungen für Granulate wurden geändert; g) A.3 für Brillenfassungen wurde überarbeitet; h) redaktionelle Überarbeitung des Dokuments.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...