Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 1254-20:2021-10

Kupfer und Kupferlegierungen - Fittings - Teil 20: Definitionen, Gewindemaße, Prüfverfahren, Referenzdaten und ergänzende Informationen; Deutsche Fassung EN 1254-20:2021

Englischer Titel
Copper and copper alloys - Plumbing fittings - Part 20: Definitions, thread dimensions, test methods, reference data and supporting information; German version EN 1254-20:2021
Ausgabedatum
2021-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
66

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 140,50 EUR inkl. MwSt.

ab 131,31 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 140,50 EUR

  • 175,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 169,70 EUR

  • 212,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2021-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
66
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3168990
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument enthält Definitionen, Gewindemaße, Referenzdaten (Mindest-Durchgangsquerschnitt), hilfreiche Informationen (Montageanweisungen) und beschreibt die in anderen Teilen der Normenreihe EN 1254 zitierten Prüfverfahren. Gewindemaße umfassen: - Wanddicke an Gewindeteilen der Fittings, - Maße der Endrohranschlüsse von Fittings mit Verschraubungsanschluss, - Maße der Gas-Verschraubungsanschlüsse, Gewindemaße und Gewindeprofil. Prüfverfahren umfassen: - Dichtheit unter hydrostatischem Innendruck, - Dichtheit unter pneumatischem Innendruck, - Integrität der Fittingkörper mit Formgussgefüge beziehungsweise der gefertigten Fittingkörper, - Ausziehwiderstand von Verbindungen mit Metallrohren, - Schwingungsbeständigkeit von Verbindungen mit Metallrohren, - Beständigkeit von Verbindungen bei statischer Biegebeanspruchung, - Vakuumdichtheit von Verbindungen, - Temperaturwechselbeständigkeit von Verbindungen, - Aufspüren unverpresster Fittings, - Spannungsrisskorrosionsbeständigkeit, - Auffinden eines Kohlenstoff-Films auf der Oberfläche von Kupferfittings, - Bestimmung der mittleren Entzinkungstiefe, - Druckwechselbeständigkeit von Verbindungen, - Lösen und Wiederverwenden, - Bestimmung, ob der Durchmesser und/oder die Lötlänge eines Kapillarendes innerhalb der festgelegten Grenzabweichungen liegen, und - Bestimmung der Mindest-Lötlänge eines Innenlötendes mit integriertem Weich- beziehungsweise Hartlötring mit ausgeformter Nut.

Inhaltsverzeichnis
ICS
23.040.40
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3168990

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...