Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 12670:2019-12

Naturstein - Terminologie; Deutsche Fassung EN 12670:2019

Englischer Titel
Natural stone - Terminology; German version EN 12670:2019
Ausgabedatum
2019-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
110

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 179,00 EUR inkl. MwSt.

ab 167,29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 179,00 EUR

  • 214,80 EUR

  • 223,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 216,50 EUR

  • 270,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2019-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
110
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2887174

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument definiert die empfohlene Terminologie für wissenschaftliche und technische Begriffe, Prüfverfahren, Produkte und die Klassifizierung von Naturstein. Dachschiefer wird durch dieses Dokument nicht abgedeckt; zu Dachschiefer siehe EN 12326-1 und EN 12326-2. Dieses Dokument (EN 12670:2019) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 246 "Naturwerksteine" erarbeitet, dessen Sekretariat von UNI (Italien) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Gemeinschaftsausschuss NA 062-03-11 GA "Naturwerkstein; Anforderungen, Prüfverfahren und Terminologie" in den DIN-Normenausschüssen Materialprüfung (NMP) und Bauwesen (NABau).

Inhaltsverzeichnis
ICS
01.040.91, 91.100.15
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2887174
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 12670:2002-03 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 12670:2002-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 1: Präzisierung des Anwendungsbereichs; b) Abschnitt 3: Ergänzung und Überarbeitung von Begriffen; c) Abschnitt 4: Überarbeitung der geologischen Zeittafel und wissenschaftlichen Klassifikationstafeln; d) Klassifikation weiterer Gesteine aufgenommen; e) Aufnahme von Anhang A (informativ) mit einer Übersicht zu den in Gebäuden verwendeten petrographischen Gesteinsfamilien und Gruppen.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...