Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-11

DIN EN 12697-24:2018-11

Asphalt - Prüfverfahren - Teil 24: Beständigkeit gegen Ermüdung; Deutsche Fassung EN 12697-24:2018

Englischer Titel
Bituminous mixtures - Test methods - Part 24: Resistance to fatigue; German version EN 12697-24:2018
Ausgabedatum
2018-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 147,20 EUR inkl. MwSt.

ab 123,70 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 147,20 EUR

  • 176,70 EUR

  • 184,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 159,90 EUR

  • 200,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2773948

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt die Verfahren zur Charakterisierung der Ermüdung von Asphalt durch verschiedene Prüfungen, einschließlich Biegeprüfungen sowie direkte und indirekte Zugprüfungen, fest. Die Prüfungen werden an verdichtetem Asphalt unter sinusförmiger oder einer anderen kontrollierten Belastung unter Verwendung verschiedener Probekörpertypen und Auflagerungen vorgenommen. Das Verfahren dient: a) zur Einstufung von Asphalt nach seiner Beständigkeit gegen Ermüdung; b) als Hinweis auf das relative Leistungsvermögen von Asphalt in der Fahrbahnbefestigung; c) dazu, Daten zur Abschätzung des Tragverhaltens in der Straße zu erhalten; und d) zur Beurteilung der Prüfdaten nach den für Asphalt geltenden Festlegungen. Da diese Europäische Norm keinen bestimmten Prüfgerätetyp vorschreibt, hängt die genaue Auswahl der Prüfbedingungen von den Möglichkeiten und dem Arbeitsbereich der im betreffenden Fall verwendeten Prüfeinrichtung ab. Bei der Auswahl der jeweiligen Prüfbedingungen müssen die Anforderungen der Produktnormen für Asphalt berücksichtigt werden. Die Anwendbarkeit dieses Dokumentes ist in den Produktnormen für Asphalt beschrieben. Der NA 005-10-10 AA "Asphalt (SpA zu CEN/TC 227/WG 1) Gemeinschaftsausschuss mit FGSV" ist der im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) zuständige Spiegelausschuss.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2773948
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 12697-24:2012-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 12697-24:2012-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Reihentitel gibt nicht länger an, dass sich die Verfahren ausschließlich auf Heißasphalt beziehen; b) Überarbeitung verschiedener Textabschnitte, um die Verfahren präziser zu beschreiben; c) "Lastangriffe" in "Lastzyklen" geändert; d) Bild A.1 korrigiert: Legendenpunkt 3 deutet auf die Nut im Metallsockel; e) Vervollständigung von Bild E.3: Linie 1 zum Extensometer in der Vorderansicht hinzugefügt; f) Einführung eines neuen Anhangs zur Prüfung zylindrischer Probekörper mittels indirekter zyklischer Zugbelastung (CIT-CY).

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...