Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 12697-34:2020-05

Asphalt - Prüfverfahren - Teil 34: Marshall-Prüfung; Deutsche Fassung EN 12697-34:2020

Englischer Titel
Bituminous mixtures - Test methods - Part 34: Marshall test; German version EN 12697-34:2020
Ausgabedatum
2020-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
13

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 57,70 EUR inkl. MwSt.

ab 53,93 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 57,70 EUR

  • 69,30 EUR

  • 72,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 69,70 EUR

  • 87,10 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2020-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
13
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3086495

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Prüfverfahren zur Bestimmung von Stabilität, Fließwert und Marshall-Quotient von Probekörpern aus nach EN 12697-35 gemischtem Asphalt, die mit einem Marshall-Verdichtungsgerät nach EN 12697-30 hergestellt wurden, fest. Das Prüfverfahren gilt nur für dichten Asphaltbeton und Hot-Rolled-Asphalt. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-10-10 AA "Asphalt (SpA zu CEN/TC 227/WG 1) Gemeinschaftsausschuss mit FGSV" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Inhaltsverzeichnis
ICS
93.080.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3086495
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 12697-34:2012-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 12697-34:2012-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Titel der Norm bezieht sich nicht mehr ausschließlich auf Heißasphalt; b) [allgemein] redaktionelle Aktualisierung nach aktueller Standardvorlage; c) [Abschnitt 2] die Titel der Prüfverfahren der Normenreihe EN 12697 wurden angepasst, die Verweisung auf EN ISO 7500-1:2018, Metallische Werkstoffe - Prüfung von statischen einachsigen Prüfmaschinen - Teil 1: Zug- und Druckprüfmaschinen  - Prüfung und Kalibrierung der Kraftmesseinrichtung (ISO 7500-1:2018), wurde ersetzt durch: EN ISO 7500-1:2018, Metallische Werkstoffe - Kalibrierung und Überprüfung von statischen einachsigen Prüfmaschinen - Teil 1: Zug- und Druckprüfmaschinen - Kalibrierung und Überprüfung der Kraftmesseinrichtung (ISO 7500-1:2018); d) [6.1.1 und 6.2.4] ANMERKUNGEN wurden an die ISO/IEC-Direktiven, Teil 2:2016, 24.5, angepasst; e) [7.1] die Gleichung (1) wurde korrigiert. Der Faktor v wird nun als Exponent angegeben; f) [Literaturhinweise] EN 12697-35 wurde gestrichen. Sie wurde in den Abschnitt 2 "Normative Verweisungen" verschoben.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...