Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 12758:2019-12

Glas im Bauwesen - Glas und Luftschalldämmung - Produktbeschreibungen, Bestimmung der Eigenschaften und Erweiterungsregeln; Deutsche Fassung EN 12758:2019

Englischer Titel
Glass in building - Glazing and airborne sound insulation - Product descriptions, determination of properties and extension rules; German version EN 12758:2019
Ausgabedatum
2019-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 70,60 EUR inkl. MwSt.

ab 65,98 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 70,60 EUR

  • 84,70 EUR

  • 88,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 85,20 EUR

  • 106,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2019-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3066349

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument befasst sich mit der Festlegung und Beurteilung von Schalldämmwerten für alle durchsichtigen, durchscheinenden und opaken Glaserzeugnisse, die in den Europäischen Normen über Basisglaserzeugnisse, spezielle Basisglaserzeugnisse oder über weiterverarbeitete Glaserzeugnisse mit Schallschutzeigenschaften, vorgesehen für den Gebrauch in verglasten Bauteilen von Gebäuden, beschrieben sind und die entweder als Hauptzweck oder als ergänzende Charakteristik Schalldämmung aufweisen. Dieses Dokument bezieht sich auf Labormessverfahren, die in EN ISO 10140 1:2016, Anhang D beschrieben werden, und legt erweiterte Regeln fest, die ohne weitere Prüfungen angewandt werden können. Es liefert außerdem typische Schalldämmwerte für einen großen Bereich gängiger Glaserzeugnisse, die verwendet werden können, wenn keine Messwerte zur Verfügung stehen. Alle Überlegungen dieses Dokuments beziehen sich nur auf Scheiben aus Glas/Glaserzeugnisse. Ihr Einbau in Fenster kann Änderungen der akustischen Eigenschaften verursachen, die auf andere Einflüsse zurückzuführen sind; hierzu gehören die Konstruktion der Rahmen, der Rahmenwerkstoff, das Verglasungsmaterial/-verfahren, die Einbaumethode, Luftdichtigkeit und so weiter. Zur Klärung dieser Frage dürfen Messungen der Schalldämmung an vollständigen Fenstern (Scheiben und Rahmen) durchgeführt werden.

Inhaltsverzeichnis
ICS
81.040.20, 91.120.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3066349
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 12758:2011-04 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 12758:2011-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) das Kalibrierungsverfahren wurde gestrichen, und es wird auf EN ISO 10140-1:2016, Anhang D, verwiesen; b) die erweiterten Regeln wurden ausgeweitet; c) die Tabelle mit typischen Schalldämmwerten wurde erweitert; d) ein Anhang zur Charakterisierung von PVB-Folien wurde hinzugefügt.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...