Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 12977-5:2012-06

Thermische Solaranlagen und ihre Bauteile - Kundenspezifisch gefertigte Anlagen - Teil 5: Prüfverfahren für die Regeleinrichtungen; Deutsche Fassung EN 12977-5:2012

Englischer Titel
Thermal solar systems and components - Custom built systems - Part 5: Performance test methods for control equipment; German version EN 12977-5:2012
Ausgabedatum
2012-06
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 107,65 EUR inkl. MwSt.

ab 102,52 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 107,65 EUR

  • 134,44 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 129,93 EUR

  • 162,60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2012-06
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Prüfverfahren für die Beschreibung der Leistung von Regeleinrichtungen fest. Darüber hinaus enthält das vorliegende Dokument Anforderungen an die Genauigkeit, die Dauerhaftigkeit und die Zuverlässigkeit von Regeleinrichtungen. Die in dem vorliegenden Dokument beschriebenen Prüfungen sind auf die vom Endlieferanten mit der oder für die Anlage gelieferten elektrisch betriebenen Bauteile begrenzt. Für die Anwendung des vorliegenden Dokuments sind Regler, Reglerzubehör und Regeleinrichtungen für solare Heizungsanlagen und Zusatzheizungen, sofern diese Bestandteil der Anlage sind, auf folgende beschränkt: a) Regler, wie zum Beispiel: 1) Systemuhren, Zeitgeber und Zähler, 2) Differenzthermostate, 3) Multifunktionsregler; b) Messfühler, wie zum Beispiel: 1) Temperaturfühler, 2) Bestrahlungsstärkesensoren (für kurzwellige Strahlung), 3) Drucksensoren, 4) Niveausensoren, 5) Durchflussmesser, 6) Wärmemengenzähler; c) Stellglieder, wie zum Beispiel: 1) Pumpen, 2) Magnet- und Motorventile, 3) Relais; d) Kombinationen der vorstehend aufgeführten Regler, Messfühler und Stellglieder sind eingeschlossen. Ein weiteres Ziel der in diesem Dokument beschriebenen Verfahren besteht darin, die Regelalgorithmen zu verifizieren und in Verbindung mit der Messfühlergenauigkeit die Regelparameter zu bestimmen. Zusätzlich zur Verifizierung der Funktionsweise eines Reglers sowie des dazugehörigen Reglerzubehörs und der Stellglieder können die ermittelten Kennwerte für numerische Anlagensimulationen verwendet werden. Elektrische Anoden sind üblicherweise nicht Bestandteil der Regeleinrichtungen und werden von diesen auch nicht geregelt oder gesteuert. Da es sich bei elektrischen Anoden jedoch um elektrische Einrichtungen handelt, werden sie im vorliegenden Dokument mit einbezogen. Das vorliegende Dokument gilt für Regeleinrichtungen von solaren Heizungsanlagen, die zur Trinkwassererwärmung und/oder Raumheizung dienen. Für den Fall, dass die Solaranlage an eine konventionelle Heizungsanlage angeschlossen oder Bestandteil einer solchen ist, wird die Gültigkeit dieses Dokuments auf die gesamte Anlage ausgedehnt. In Verbindung mit den Normen EN 12976-1 und EN 12976-2 sowie mit EN 12977-1, EN 12977-2, EN 12977-3 und EN 12977-4 gilt das vorliegende Dokument für: e) vorgefertigte solare Heizungsanlagen; f) kleine kundenspezifisch gefertigte solare Heizungsanlagen; g) große kundenspezifisch gefertigte solare Heizungsanlagen; h) Zusatzheizeinrichtungen, die in Verbindung mit e), f) und g) eingesetzt werden. Dieses Dokument (EN 12977-5:2012) wurde im Technischen Komitee CEN/TC 312 "Thermische Solaranlagen und ihre Bauteile" (Sekretariat: ELOT, Griechenland) erarbeitet. Der Arbeitsausschuss NA 041-01-56 AA "Solaranlagen" im Normenausschuss Heiz- und Raumlufttechnik (NHRS) im DIN Deutsches Institut für Normung e. V. war an der Erstellung dieser Europäischen Norm beteiligt.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 12977-5:2018-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN SPEC 1211 (DIN CEN/TS 12977-5):2010-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norm redaktionell überarbeitet; b) Vornormcharakter aufgehoben.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...