Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 13075-2:2009-07

Bitumen und bitumenhaltige Bindemittel - Bestimmung des Brechverhaltens - Teil 2: Bestimmung der Mischzeit von Feinanteilen in kationischen Bitumenemulsionen; Deutsche Fassung EN 13075-2:2009

Englischer Titel
Bitumen and bituminous binders - Determination of breaking behaviour - Part 2: Determination of fines mixing time of cationic bituminous emulsions; German version EN 13075-2:2009
Ausgabedatum
2009-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
12

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 51,30 EUR inkl. MwSt.

ab 47,94 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 51,30 EUR

  • 64,10 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 62,00 EUR

  • 77,60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2009-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
12

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung der Mischzeit von Feinanteilen in gelösten kationischen Bitumenemulsionen unter genormten Bedingungen fest. Einer festgelegten Menge an mit Wasser verdünnter Bitumenemulsion wird mit gleichbleibender Zuführmenge unter Rühren eine festgelegte Menge an Füller zugegeben. Der Rührvorgang wird so lange fortgesetzt, bis die Mischung pastös wird und Klumpen bildet, die nicht an den Wänden des Gefäßes haften. Dieser Zustand, verbunden mit einer merklichen Zunahme des Aufwandes an Rührkraft, zeigt das Ende der Mischbarkeit an. Die Zeitdauer bis zur Erreichung dieses Zustandes (Brechzustand) ist die Mischzeit der Feinanteile. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 336 "Bitumenhaltige Bindemittel" erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der NA 062-03-32 GA "Bitumen; Prüfverfahren und Anforderungen für die Bindemittell" in den Normenausschüssen Materialprüfung (NMP) und Bauwesen (NABau).

Inhaltsverzeichnis
ICS
75.140, 91.100.50
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 13075-2 Berichtigung 1:2007-09 , DIN EN 13075-2:2002-10 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 13075-2:2017-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13075-2:2002-10 und DIN EN 13075-2 Berichtigung 1:2007-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Referenzfüller geändert; b) Durchführung der Prüfung präziser festgelegt; c) Inhalt der Berichtigung eingearbeitet; d) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...