Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2015-07

DIN EN 13094:2015-07

Tanks für die Beförderung gefährlicher Güter - Metalltanks mit einem Betriebsdruck von höchstens 0,5 bar - Auslegung und Bau; Deutsche Fassung EN 13094:2015

Englischer Titel
Tanks for the transport of dangerous goods - Metallic tanks with a working pressure not exceeding 0,5 bar - Design and construction; German version EN 13094:2015
Ausgabedatum
2015-07
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2242419

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 180.80 EUR inkl. MwSt.

ab 151.93 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 180.80 EUR

  • 226.00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 196.60 EUR

  • 245.70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2015-07
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2242419

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm enthält Anforderungen an die Auslegung und den Bau von Metalltanks mit einem Betriebsdruck von höchstens 50 kPa, die für die Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße und der Schiene verwendet werden und für die im Kapitel 3.2 des ADR der Tank-Code mit dem Buchstaben "G" angegeben wird. Außerdem werden Anforderungen an das Kennzeichensystem für die beim Bau dieser Tanks verwendeten Werkstoffe erfasst. Diese Europäische Norm legt Anforderungen an Öffnungen, Verschlüsse und die bauliche Ausrüstung fest. Diese Europäische Norm gilt für Flugfeldtankfahrzeuge, wenn diese auf öffentlichen Straßen eingesetzt werden. Sie gilt auch für intermodulare Tanks (zum Beispiel Tankcontainer und Tankwechselbehälter) für die Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße und der Schiene. Diese Europäische Norm wurde von der WG 2 "Auslegung und Bau von drucklosen Metalltanks" (Sekretariat: BSI, Vereinigtes Königreich) des CEN/TC 296 "Tanks für die Beförderung gefährlicher Güter", dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird, erarbeitet. Als nationales Spiegelgremium war hierfür der Arbeitsausschuss NA 104-03-23 AA "Tanks für die Beförderung gefährlicher Güter - Auslegung und Bau von Tanks" des NATank zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 13094:2009-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13094:2009-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) in Unterabschnitt 6.9.2.2 wurde eine neue Schutzmaßnahme hinzugefügt; b) der Unterabschnitt 6.10 wurde überarbeitet; c) für den Schutz von Bedienungsausrüstung auf der Tankoberseite wurde zusätzlich ein alternativer Stahl und bei Verwendung von Längs- und Querträgern wurden zusätzliche Anforderungen für Entwässerung hinzugefügt; d) Verweisungen insbesondere auf Normen zu Schweißen und zerstörungsfreien Prüfungen wurden aktualisiert; f) Druckfehler wurden berichtigt.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...