Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 13126-11:2009-02

Baubeschläge - Beschläge für Fenster und Fenstertüren - Anforderungen und Prüfverfahren - Teil 11: Umkehrbeschläge für auskragende Schwing-Klappflügelfenster; Deutsche Fassung EN 13126-11:2008

Englischer Titel
Building hardware - Requirements and test methods for windows and doors height windows - Part 11: Top hung projecting reversible hardware; German version EN 13126-11:2008
Ausgabedatum
2009-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 65,20 EUR inkl. MwSt.

ab 60,93 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 65,20 EUR

  • 81,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 79,00 EUR

  • 98,60 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2009-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1494765

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von EN 13126 legt die Anforderungen und Prüfverfahren für die Dauerfunktionstüchtigkeit, Festigkeit, Schutzwirkung und Funktionsweise von Umkehrbeschlägen für auskragende Schwing-Klappflügelfenster fest. Sie gilt für Umkehrbeschläge für auskragende Schwing-Klappflügelfenster, die mit eingebauten Vorrichtungen zur Begrenzung des Öffnungswinkels versehen sein können, aber nicht müssen. Gegenüber DIN CEN/TS 13126-11:2004-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die CEN/TS wurde insgesamt redaktionell überarbeitet; b) Beispiele für Klassifizierungen wurden aufgenommen. Diese Europäische Norm EN 13126-11:2008 wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 33 "Türen, Tore, Fenster, Abschlüsse, Baubeschläge und Vorhangfassaden" (Sekretariat: Frankreich), Arbeitsgruppe 4 "Schlösser und Baubeschläge" (Federführung Vereinigtes Königreich) unter deutscher Mitarbeit erarbeitet. Der für die deutsche Mitarbeit zuständige Arbeitsausschuss im DIN  Deutsches Institut für Normung e. V. ist der als Spiegelausschuss eingesetzte Arbeitsausschuss NA 005-09-53 AA "Fensterbeschläge". Änderungen Gegenüber DIN CEN/TS 13126-11:2004-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die CEN/TS wurde insgesamt redaktionell überarbeitet; b) Beispiele für Klassifizierungen wurden aufgenommen.

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.190
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1494765
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN CEN/TS 13126-11:2004-08 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN CEN/TS 13126-11:2004-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) CEN/TS wurde insgesamt redaktionell überarbeitet; b) Beispiele für Klassifizierungen wurden aufgenommen.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...