Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2010-10

DIN EN 1319:2010-10

Warmlufterzeuger mit erzwungener Konvektion zum Beheizen von Räumen für den häuslichen Gebrauch, mit gebläseunterstützten Gasbrennern mit einer Nennwärmebelastung gleich oder kleiner als 70 kW; Deutsche Fassung EN 1319:2009

Englischer Titel
Domestic gas-fired forced convection air heaters for space heating, with fan-assisted burners not exceeding a net heat input of 70 kW; German version EN 1319:2009
Ausgabedatum
2010-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 255.70 EUR inkl. MwSt.

ab 214.87 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 255.70 EUR

  • 319.60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 277.90 EUR

  • 347.40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2010-10
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1718659

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1718659
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 1319:2010-06 .

Korrekturinformation: Berichtigtes Dokument: Bezieher des Vorgängerdokumentes DIN EN 1319:2010-06 erhalten kostenfreie Ersatzlieferung

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 1319:2002-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Festlegung von Anforderungen an Abgasabführungsleitungen (POCEDs), die als integraler Bestandteil eines Gerätes (Systems) gelten; b) Einarbeitung der Änderungen der EN 437:2003. Gegenüber DIN EN 1319:2010-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Abschnitt 6.1.1.2.1 Titel des Abschnitts ändern in: "Geräte der Bauarten B12, B13, B42 und B43" Abschnitt 6.1.6.2.1, 1. Satz Satz ändern in: "Die Kohlenstoffmonoxidkonzentration der trockenen, luftfreien Abgase darf 0,10 % nicht überschreiten, wenn das Gerät mit Normprüfgas unter den in 7.3.6.4.1 angegebenen Bedingungen betrieben wird." Abschnitt 7.1.2, Auflistung Punkt c), 1. Satz Satz ändern in: "c) für die mit den Normprüfgasen G 2 oder G 25 durchzuführenden Prüfungen ein Gas zu verwenden, das den Gruppen H oder E angehört, ..." Abschnitt 7.3.2.1, Gleichung (8) Gleichung ändern in: Abschnitt 7.3.5.2.1.2, Prüfung Nr. 2, 1. Satz Satz ändern in: "Ohne die Voreinstellung des Brenners und Zündbrenners zu ändern, wird das Gerät mit dem Normprüfgas betrieben, wobei der Druck am Geräteeingang auf den in 7.1.4. angegebenen Mindestdruck herabgesetzt wird." Abschnitt 7.3.9.1, 4. Absatz Absatz ändern in: "Die Dichtheit des Raumes muss derart sein, dass nach Erreichen einer homogenen Raumkonzentration von 4,0 % CO2 die Abnahme nicht über 0,15 % nach einer einstündigen Zeitspanne liegen darf." Tabelle A.4, Kategorie: I3P(B/P) - Spalte: Grenzgas unvollständige Verbrennung Eintrag ändern in: "G 31, G 30" Tabelle A.4, Kategorie: II2E3P - Spalte: Normprüfgas Eintrag ändern in: "G 20, G 31" Tabelle A.4, Kategorie: II2E3P - Spalte: Grenzgas Russbildung Eintrag ändern in: "  - " Tabelle A.4, Kategorie: II2ELs3B/P - Spalte: Normprüfgas Eintrag ändern in: "G 20, G 2.350, G 30" Tabelle A.4, Kategorie: II2ELs3B/P - Spalte: Grenzgas Abheben Eintrag ändern in: "G 2.352, G 31" Abschnitt A.4.2.3.2, zu "Kategorie II2S3B", 2. Satz Satz ändern in: "Die Gase der zweiten Familie werden unter den gleichen Bedingungen verwendet wie für die Kategorie I2S." Abschnitt A.4.2.3.2, zu "Kategorie II2HS3B/P", 2. Satz: Satz ändern in: "Die Gase der zweiten Familie werden unter den gleichen Bedingungen verwendet wie für die Kategorie I2HS." Abschnitt A.4.2.3.2, zu "Kategorie II2HS3B", 2. und 3. Satz: Sätze ändern in: "Die Gase der zweiten Familie werden unter den gleichen Bedingungen verwendet wie für die Kategorie I2HS. Die Gase der dritten Familie werden unter den gleichen Bedingungen verwendet wie für die Kategorie I3B." Abschnitt A.4.2.3.2, zu "Kategorie II2E3P(B/P)", 2. Satz: Satz ändern in: "Die Gase der zweiten Familie oder die damit verbundenen Gase werden unter den gleichen Bedingungen verwendet wie für die Kategorie I2E." Tabelle A.6, Tabellenüberschrift, (2. Spalte) Überschrift ändern in: "Kategorie I3+, I3P, I3B, I3B/P" Tabelle F.7, 1. Spalte, 2. Reihe: Eintrag ändern in: "% (CO2)N (neutrale Verbrennung)" Tabelle ZB.1, 1. Spalte, 3. Reihe: Eintrag ändern in: "Feuerwiderstand, Russbrand Russ- und Feuerfestigkeit Vollständigkeit E und Isolierung I Klassifizierung O und Erklärung des Abstandes zu brennbarem Material" Tabellle ZB.1, Fußnote b: Fußnote ändern in: "Russbeständigkeit, Brandbeständigkeit G - für Gasgeräte nicht anwendbar."

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...