Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 13203-2:2019-06

Gasbeheizte Geräte für die Warmwasserbereitung für den Hausgebrauch - Teil 2: Bewertung des Energieverbrauchs; Deutsche Fassung EN 13203-2:2018

Englischer Titel
Gas-fired domestic appliances producing hot water - Part 2: Assessment of energy consumption; German version EN 13203-2:2018
Ausgabedatum
2019-06
Information
  • Diese Norm ist Bestandteil des DVGW Regelwerks.

Originalsprachen
Deutsch
Seiten
49

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 119,50 EUR inkl. MwSt.

ab 111,68 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 119,50 EUR

  • 143,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 144,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2019-06
Information
  • Diese Norm ist Bestandteil des DVGW Regelwerks.

Originalsprachen
Deutsch
Seiten
49
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2882906

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm gilt für gasbeheizte Geräte für die sanitäre Warmwasserbereitung. Sie gilt sowohl für Durchlauferhitzer als auch Warmwasserspeicher, Warmwasserbereiter sowie Kombikessel mit: - einer Wärmebelastung von höchstens 400 kW; und - einem Warmwasser-Speichervolumen (sofern vorhanden) von höchstens 2 000 l. Bei Kombikesseln mit oder ohne Speicher ist die sanitäre Warmwasserbereitung im Kessel eingebaut oder am Kessel angebaut; das Gerät wird als eine Gesamteinheit vertrieben.

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.140.65
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2882906
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 13203-2:2015-08 .

Beabsichtigte Zurückziehung mit Ersatz zum 2022-10 durch: DIN EN 13203-2:2022-10 .

Wird ersetzt durch DIN EN 13203-2:2022-10 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13203-2:2015-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Der Hauptzweck dieser Revision besteht darin, ein Verfahren zur Erfüllung der Anforderungen der von der Kommission delegierten Verordnungen (EG) Nr. 813/2013, (EG) Nr. 811/2013, (EG) Nr. 812/2013 und (EG) Nr. 814/2013 bereitzustellen; b) dazu gehören die neuen Abschnitte 6 "Bestimmung des Verhältnisses der ungenutzten Wassermenge zur Gesamtwassermenge"; c) und Abschnitt 7 "Produktdaten für umweltgerechte Gestaltung"; d) sowie der Anhang C (informativ) "Deklaration des maximalen Lastprofils"; e) und die Anhänge ZA, ZB, ZC und ZD mit Bezug zu den Anforderungen der Verordnungen der Kommission.

Dokumentenhistorie
VORAB BEREITGESTELLT
2022-10

Norm [VORAB BEREITGESTELLT]

Entwürfe
2021-03 - 2022-10
zur Zurückziehung beabsichtigt
2019-06 - 2022-10

Norm

DIN EN 13203-2:2019-06

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...