Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2012-01

DIN EN 13224:2012-01

Betonfertigteile - Deckenplatten mit Stegen; Deutsche Fassung EN 13224:2011

Englischer Titel
Precast concrete products - Ribbed floor elements; German version EN 13224:2011
Ausgabedatum
2012-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 114,10 EUR inkl. MwSt.

ab 95,88 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 114,10 EUR

  • 142,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 124,20 EUR

  • 155,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2012-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1853239

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die Anforderungen, die grundlegenden Eigenschaften und die Verfahren zur Konformitätsbewertung für vorgefertigte Deckenplatten mit Stegen aus Stahlbeton oder Spannbeton fest, die für Decken oder Dächer eingesetzt werden. Die Deckenplatten bestehen aus einer oberen Platte und/oder einer unteren Platte sowie einem Steg oder mehreren (üblicherweise zwei) Stegen. Querstege können ebenfalls vorhanden sein. Beispiele für vorgefertigte Deckenplatten, die in diesem Dokument behandelt werden, sind in Anhang A dargestellt. Besondere Anforderungen an untergeordnete Deckenplatten sind in Anhang B angegeben. In diesem Dokument werden Begriffe, Leistungskriterien, Toleranzen, die maßgebenden physikalischen Eigenschaften, Prüfverfahren und Regelungen zu Transport und Montage festgelegt. Die versuchsgestützte Bemessung ist nicht Gegenstand dieses Dokumentes. Die in dieser Norm festgelegte Bewertung der Konformität bezieht sich auf die in Verkehr gebrachten vorgefertigten Deckenplatten und deckt alle Herstellungsvorgänge im Werk ab. Hinsichtlich der Bemessungsregeln und des Feuerwiderstands wird auf EN 1992-1-1 und EN 1992-1-2 verwiesen. Sofern erforderlich, sind zusätzliche ergänzende Regeln angegeben. Die Abschnitte 4.3.3 und 4.3.4 enthalten besondere Bestimmungen, die sich aus der Anwendung der in EN 1992-1-1 und EN 1992-1-2 festgelegten Regeln für das Bauprodukt ergeben. Die Anwendung dieser Bestimmungen stimmt mit einer Bemessung des Tragwerks nach EN 1992-1-1 und EN 1992-1-2 überein. Für diese Norm ist das Gremium NA 005-07-08 AA "Betonfertigteile (SpA zu CEN/TC 229)" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1853239
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 13224:2007-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13224:2007-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Erweiterung des Anwendungsbereichs um Deckenplatten mit einer unteren Platte (wie in Anhang A dargestellt); b) Streichung der Anforderung an die Ebenheit (in 4.3.1.1 und 5.2); c) Streichung der Anforderung an die Überhöhung oder den Durchhang (in 4.3.1.1 und 5.2); d) Aufnahme einer Festlegung für Deckenplatten ohne Querkraftbewehrung in 4.3.3.2; e) Aufnahme eines neuen Schemas für den Anhang ZA.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...