Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2012-12

DIN EN 13321-1:2012-12

Offene Datenkommunikation für die Gebäudeautomation und Gebäudemanagement - Elektrische Systemtechnik für Heim und Gebäude - Teil 1: Produkt- und Systemanforderungen; Deutsche Fassung EN 13321-1:2012

Englischer Titel
Open data communication in building automation, controls and building management - Home and building electronic system - Part 1: Product and system requirements; German version EN 13321-1:2012
Ausgabedatum
2012-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61.70 EUR inkl. MwSt.

ab 51.85 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 61.70 EUR

  • 77.20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 67.00 EUR

  • 83.70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2012-12
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die vorliegende Europäische Norm stellt für die Elektrische Systemtechnik für Heim und Gebäude (ESHG) sowie auch für den Bereich von Systemen der Gebäudeautomation (GA) und Gebäudemanagement allgemeine Regeln für eine Kategorie mehrfach anwendbarer Bussysteme zur Verfügung, bei denen die Funktionen dezentral angeordnet und durch einen normalen Kommunikationsprozess miteinander verbunden sind. Diese Europäische Norm legt die Grundanforderungen an Produkte und Systeme fest. Die Anforderungen können auch für die dezentralen Funktionen von mit einem Heim- oder Gebäudeautomationssystem verbundenen Einrichtungen gelten, wenn es für diese Einrichtungen oder für dieses System keine spezifische Norm gibt. Diese Europäische Norm bestimmt aufgrund ihres Bezugs auf die Reihe EN 50090 die Anforderungen hinsichtlich der Architektur und Hardware, Anwendung und Kommunikation von ESHG-basierten Systemen für den GA-Bereich, indem unter anderem grundlegende Anforderungen für die Interoperabilität (zwischen Produkten und Systemen) festgelegt werden. Dieses Dokument (EN 13321-1:2012) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 247 "Gebäudeautomation und Gebäudemanagement" erarbeitet, dessen Sekretariat vom SNV (Schweiz) gehalten wird. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 041-03-68 AA "Gebäudeautomation und -kommunikation (SpA CEN/TC 247/WG 4)" des Normenausschusses Heiz- und Raumlufttechnik (NHRS) im DIN verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 13321-1:2006-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13321-1:2006-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Abschnitt 2 "Normative Verweisungen" wurde hinzugefügt; b) die Verweisungen auf die Reihe EN 50090 wurden aktualisiert; c) die neue Reihe EN 50491 wurde den Verweisungen hinzugefügt; d) EN 50090-6 wurde aus dem Abschnitt 3 "Anforderungen" gelöscht; e) die Verweisungen auf die Reihe EN 50090 und die Reihe EN 50491 in Anhang A und Anhang C wurden aktualisiert; f) die Verweisung auf EN 50090-1 wurde in Anhang D gelöscht und in Anhang C eingeschlossen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...