Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-12

DIN EN 13480-4:2017-12

Metallische industrielle Rohrleitungen - Teil 4: Fertigung und Verlegung; Deutsche Fassung EN 13480-4:2017

Englischer Titel
Metallic industrial piping - Part 4: Fabrication and installation; German version EN 13480-4:2017
Ausgabedatum
2017-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 125.30 EUR inkl. MwSt.

ab 105.29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 125.30 EUR

  • 156.50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 136.20 EUR

  • 170.00 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2778200

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm beschreibt die Anforderungen an die Fertigung und Verlegung einschließlich der Halterungen von Rohrleitungssystemen, die nach EN 13480-3 konstruiert sind. Ziel der ersten vollständigen Überarbeitung der EN 13480-4:2002 ist die Anpassung an den Stand der Technik und eine erhöhte Anwenderfreundlichkeit. Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 267 "Metallische industrielle Rohrleitungen" erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 082-00-17 AA "Industrielle Rohrleitungen" im Normenausschuss Rohrleitungen und Dampfkesselanlagen (NARD) verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2778200
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 13480-4 Berichtigung 1:2016-10 , DIN EN 13480-4/A2:2016-03 , DIN EN 13480-4/A3:2017-01 , DIN EN 13480-4/A4:2017-07 , DIN EN 13480-4/A5:2017-08 , DIN EN 13480-4:2014-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13480-4:2014-12, DIN EN 13480-4 Berichtigung 1:2016-10, DIN EN 13480-4/A2:2016-03, DIN EN 13480-4/A3:2017-01, DIN EN 13480-4/A4:2017-07 und DIN EN 13480-4/A5:2017-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die normativen Verweisungen wurden aktualisiert; b) die Bestimmungen in Abschnitt 3 zu Kaltumformen und Warmverformung wurden überarbeitet; c) in 5.2.3 wurden die Anforderungen für die Anstellung von Subunternehmern hinzugefügt; d) 7.2.1 und Tabelle 7.2.1-1 über Wärmebehandlung nach dem Kaltumformen von Flacherzeugnissen wurden überarbeitet; e) Bild 7.1.3-1c) wurde korrigiert; f) Abschnitt 9 "Schweißen" wurde überarbeitet; g) Abschnitt 9.1 "Schweißpersonal" wurde überarbeitet; h) Abschnitt 9.14.1 über die Wärmenachbehandlung wurde überarbeitet; i) Tabelle 9.14.1-1 und Tabelle 9.14.1-2 über PWHT wurden überarbeitet; j) eine neue Tabelle 9.14.1-3 mit Pcrit-Werten für Werkstoffgruppen und Werkstoffe für PWHT wurde hinzugefügt; k) Abschnitt 9.14.6 über die örtliche Wärmebehandlung wurde überarbeitet; l) 10.3 über Schweißausbesserung wurde überarbeitet; m) Abschnitt 11 "Kennzeichnung und Dokumentation" wurde überarbeitet; n) Abschnitt 12.5 "Verbindungen für statische Elektrizität" wurde überarbeitet; o) Anhang ZA über den Zusammenhang mit der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU wurde angepasst; p) die Literaturhinweise wurden aktualisiert; q) die Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...