Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2013-11

DIN EN 13480-5:2013-11

Metallische industrielle Rohrleitungen - Teil 5: Prüfung; Deutsche Fassung EN 13480-5:2012

Englischer Titel
Metallic industrial piping - Part 5: Inspection and testing; German version EN 13480-5:2012
Ausgabedatum
2013-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 108,80 EUR inkl. MwSt.

ab 91,43 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 108,80 EUR

  • 136,20 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 118,30 EUR

  • 147,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2013-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm beschreibt Anforderungen an die Prüfungen von metallischen industriellen Rohrleitungen nach den Festlegungen in EN 13480-1, die bei Fertigung und Verlegung nach EN 13480-4 an einzelnen, nach EN 13480-3 und EN 13480-6 (falls anwendbar) ausgelegten vorgefertigten Baugruppen (Spools) oder Rohrleitungssystemen einschließlich Halterungen, durchzuführen sind. Ziel der ersten vollständigen Überarbeitung der EN 13480-5:2002 ist die Anpassung an den Stand der Technik und eine erhöhte Anwenderfreundlichkeit. Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 267 "Metallische industrielle Rohrleitungen" erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 082-00-17 AA "Industrielle Rohrleitungen" im Normenausschuss Rohrleitungen und Dampfkesselanlagen (NARD) verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 13480-5:2012-11 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 13480-5:2014-12 , DIN EN 13480-5:2017-12 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN EN 13480-5 Berichtigung 1:2014-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13480-5:2012-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die normativen Verweisungen wurden aktualisiert; b) Abschnitt 6 "Entwurfsüberprüfung" wurde vollständig überarbeitet; c) in 8.1 wurde die Bestimmung des Umfangs der ZfP überarbeitet; d) in 8.1 wurden die Anforderungen für Kategorie 0 hinzugefügt; e) in 8.1 wurden die Anforderungen für ZfP von Rohrleitungen, die Kriechen oder Ermüdung ausgesetzt sind, geklärt; f) in 8.1 und in 9.3.3 wurden die Anforderungen für ZfP von Rohrleitungen, die einer pneumatischen Druckprüfung unterzogen wurden, hinzugefügt; g) in 8.4 wurden die Bewertungsgruppen abhängig von den Betriebsbedingungen und Prüfverfahren hinsichtlich EN ISO 5817 festgelegt; h) in 8.4.4 und 8.4.5 wurde die Auswahl der ZfP-Verfahren und Prüftechniken basierend auf EN ISO 17635 festgelegt; i) in 9.3.2.2.1 wurden die Anforderungen von Rohrleitungen, die im Kriechbereich eingesetzt werden, hinzugefügt; j) in 9.3.3 wurde ein alternatives Verfahren der pneumatischen Druckprüfung hinzugefügt; k) Tabelle 9.4-1 wurde überarbeitet; l) in Abschnitt 10 wurde die Verweisung zu CEN/TR 13480-7 hinsichtlich der Herstellererklärungen durch eine Verweisung zu Anhang A ersetzt; m) ein neuer Anhang A wurde hinzugefügt, der neue Formulare für die Herstellererklärung zur Auslegung, die Herstellererklärung zur Fertigung, Verlegung und Prüfung von Rohrleitungen und die Herstellererklärung zur Konformität von Rohrleitungen mit EN 13480 enthält; n) Anhang ZA wurde angepasst; o) die Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...