Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-05

DIN EN 13523-1:2017-05

Bandbeschichtete Metalle - Prüfverfahren - Teil 1: Schichtdicke; Deutsche Fassung EN 13523-1:2017

Englischer Titel
Coil coated metals - Test methods - Part 1: Film thickness; German version EN 13523-1:2017
Ausgabedatum
2017-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61,70 EUR inkl. MwSt.

ab 51,85 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 61,70 EUR

  • 74,10 EUR

  • 77,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 67,00 EUR

  • 83,70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2552464

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der Normenreihe EN 13523 legt die Verfahren zum Bestimmen der Trockenschichtdicke einer organischen Beschichtung auf einem metallischen Substrat (Bandbeschichtung) fest. Vier geeignete Verfahren werden in dieser Europäischen Norm angegeben:
a) Magnetoinduktion;
b) Wirbelstrom;
c) Messschraube;
d) optisch.
Die Verfahren sind nur auf Produkte mit glatten und ebenen Oberflächen anwendbar, die Beschichtung darf aber strukturiert sein. In diesem Fall stellt bei den Verfahren a) und b) der Mittelwert einer Reihe von Messungen einen Durchschnittswert der Dicke der organischen Beschichtung dar, während mit Verfahren c) die maximale Schichtdicke ergibt und mit Verfahren d) die minimale, maximale und durchschnittliche Schichtdicke ermittelt werden kann.
Nicht zerstörende Verfahren zum Messen der Trockenschichtdicke (siehe EN ISO 2808) für Endlosbahnen werden nicht behandelt.
Das zuständige nationale Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 002-00-07 AA "Allgemeine Prüfverfahren für Beschichtungsstoffe und Beschichtungen" im DIN-Normenausschuss Beschichtungsstoffe und Beschichtungen (NAB).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2552464
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 13523-1:2010-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13523-1:2010-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) bezüglich der Konditionierung der Probenplatten wurde eine Verweisung auf EN 13523-0 aufgenommen; b) die Kurzbeschreibung der Verfahren A und B wurde präzisiert; c) bei Verfahren C und D wurde die Anzahl der Messungen ergänzt; d) der Text wurde redaktionell überarbeitet und die normativen Verweisungen wurden aktualisiert.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...