Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-10

DIN EN 13523-21:2017-10

Bandbeschichtete Metalle - Prüfverfahren - Teil 21: Bewertung von freibewitterten Probenplatten; Deutsche Fassung EN 13523-21:2017

Englischer Titel
Coil coated metals - Test methods - Part 21: Evaluation of outdoor exposed panels; German version EN 13523-21:2017
Ausgabedatum
2017-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 69,20 EUR inkl. MwSt.

ab 64,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 69,20 EUR

  • 83,00 EUR

  • 86,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 83,50 EUR

  • 104,70 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-10
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2610789

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm legt das Bewerten einer organischen Beschichtung auf einem metallischen Substrat während oder nach einer Freibewitterung fest. Die Maße der Probenplatte, Vorbereitung und Durchführung der Freibewitterung sind in EN 13523-19 festgelegt. Nach dem Waschen der Probenplatten kann etwas Schmutz auf der Probenplatte verbleiben. Bei Glanz- und Farbmessungen an bewitterten Platten, obwohl normgerecht durchgeführt, ist deshalb nicht die gleiche Genauigkeit und Präzision sichergestellt. Im Unterschied zu anderen genauen Messungen soll dieser Teil von EN 13523 Tendenzen im Korrosions- und Abbauverhalten von Beschichtungen auf bandbeschichteten Platten ermitteln.
Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 002-00-07 AA "Allgemeine Prüfverfahren für Beschichtungsstoffe und Beschichtungen" im DIN-Normenausschuss Beschichtungsstoffe und Beschichtungen (NAB).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2610789
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 13523-21:2010-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13523-21:2010-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Ein Abschnitt "Begriffe" mit den Begriffen aus EN ISO 4628-8 und eine Definition für "Kante" wurden ergänzt; b) "Korrosion" und "Unterwanderung" wurden, wo zutreffend, durch "korrodierte Fläche" und "unterwanderte Fläche" ersetzt; c) die erste Beurteilung nach 6 Monaten wurde gestrichen; d) die Beurteilung von Verletzungen mit 10facher Vergrößerung wurde aufgenommen; e) eine Verweisung auf EN ISO 4628-8 wurde für die Beurteilung der vom Ritz ausgehenden Korrosion aufgenommen; f) der Text wurde redaktionell überarbeitet und die normativen Verweisungen wurden aktualisiert.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...