Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 13523-7:2014-08

Bandbeschichtete Metalle - Prüfverfahren - Teil 7: Widerstandsfähigkeit gegen Rissbildung beim Biegen (T-Biegeprüfung); Deutsche Fassung EN 13523-7:2014

Englischer Titel
Coil coated metals - Test methods - Part 7: Resistance to cracking on bending (T-bend test); German version EN 13523-7:2014
Ausgabedatum
2014-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
18

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 70,60 EUR inkl. MwSt.

ab 65,98 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 70,60 EUR

  • 88,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 85,20 EUR

  • 106,80 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2014-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
18
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2083236

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von EN 13523 legt das Verfahren zum Bestimmen der Widerstandsfähigkeit gegen Rissbildung einer organischen Beschichtung auf einem metallischen Substrat fest, wenn dieses um 135° bis 180° gebogen wird. Die Haftfestigkeit kann ebenfalls bewertet werden. Es werden sowohl Faltverfahren als auch Dornbiegeverfahren berücksichtigt. Das Faltverfahren wird häufiger für praktische Zwecke verwendet. Wenn jedoch genauere Bestimmungen gefordert werden, wird das Dornbiegeverfahren empfohlen. Das Dornbiegeverfahren mit zylindrischem Dorn darf auch für eine Ja/Nein-Entscheidung angewendet werden, indem ein vereinbarter Dorn verwendet wird. Die Wahl des geeigneten Prüfverfahrens wird durch die Dicke und/oder die Härte des Substrates eingeschränkt. Die Durchführbarkeit der Prüfung hängt von der Art und der Dicke des Substrates ab. Während der Durchführung sollte sich der Dorn nicht verformen. Für diese Norm ist das Gremium NA 002-00-07 AA "Allgemeine Prüfverfahren für Beschichtungsstoffe und Beschichtungen" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2083236
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 13523-7:2001-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13523-7:2001-12 wurde folgende Änderung vorgenommen: a) Einzelheiten zu Handelsnamen des verwendeten Klebebandes wurden ergänzt; b) zusätzlich zur Lupe mit 10facher Vergrößerung wird die Beurteilung mit bloßem Auge vorgenommen.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...