Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-10

DIN EN 13553:2017-10

Elastische Bodenbeläge - Polyvinylchlorid-Bodenbeläge zur Anwendung in besonderen Nassräumen - Spezifikation; Deutsche Fassung EN 13553:2017

Englischer Titel
Resilient floor coverings - Polyvinyl chloride floor coverings for use in special wet areas - Specification; German version EN 13553:2017
Ausgabedatum
2017-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,40 EUR inkl. MwSt.

ab 63,36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75,40 EUR

  • 90,50 EUR

  • 94,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 81,90 EUR

  • 102,60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2699902

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt ergänzende Mindesteigenschaften fest, die notwendig sind für: - Polyvinylchlorid-Bodenbeläge in Form von Rollen nach EN ISO 10581 oder EN ISO 10582,  - Polyvinylchlorid-Bodenbeläge mit einem Schaumrücken in Form von Rollen nach EN 651; - Polyvinylchlorid-Bodenbeläge mit partikelbasiertem erhöhten Gleitwiderstand in Form von Rollen nach EN 13845, die sorgfältig zur Anwendung in besonderen Nassräumen installiert werden, um eine langandauernde, wasserdichte Installation zu formen. Die Norm legt zwei Klassen (A und B) zur Anwendung auf verschiedenen Untergründen fest. Für diese Norm ist das deutsche Gremium NA 054-04-05 AA "Elastische Bodenbeläge" im DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK) zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2699902
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 13553:2015-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13553:2015-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Erweiterung des Anwendungsbereichs auf Polyvinylchlorid-Bodenbeläge mit partikelbasiertem erhöhten Gleitwiderstand in Form von Rollen; b) Aufnahme der EN 13845 in Abschnitt 2 "Normative Verweisungen"; c) redaktionelle Überarbeitung.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...