Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2011-12

DIN EN 13618:2011-12

Flexible Schlauchverbindungen in Trinkwasser-Installationen - Funktionsanforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 13618:2011

Englischer Titel
Flexible hose assemblies in drinking water installations - Functional requirements and test methods; German version EN 13618:2011
Ausgabedatum
2011-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96,00 EUR inkl. MwSt.

ab 80,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 96,00 EUR

  • 120,20 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 104,40 EUR

  • 130,50 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2011-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt die Anforderungen und Prüfverfahren für die Werkstoffe, Maße und die Funktion von flexiblen Anschlussschläuchen zur Anwendung mit Trinkwasser mit einem maximalen statischen Druck von 1 MPa und einer maximalen Betriebstemperatur von 70 °C fest. Diese Norm ist anwendbar auf flexible Anschlussschläuche, die für den Einsatz in Trinkwasser-Installationen nach EN 806-2:2005, Anwendungsklasse 2, zum Anschluss von Sanitärarmaturen, Trinkwassererwärmern und ähnlichen Gegenständen vorgesehen sind.
Die europäische Norm wurde von CEN/TC 164 "Wasserversorgung" (Sekretariat: AFNOR, Frankreich) erstellt. Das zuständige deutsche Spiegelgremium ist der Arbeitsausschuss NA 003-02-01 AA "Sanitärarmaturen" des NAA.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 13618:2017-03 .

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...