Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2012-05

DIN EN 13739-2:2012-05

Landmaschinen - Ausleger- und Wurf-Mineraldüngerstreuer - Umweltschutz - Teil 2: Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 13739-2:2011

Englischer Titel
Agricultural machinery - Solid fertilizer broadcasters and full width distributors - Environmental protection - Part 2: Test methods; German version EN 13739-2:2011
Ausgabedatum
2012-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 103,00 EUR inkl. MwSt.

ab 86,55 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 103,00 EUR

  • 128,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 112,00 EUR

  • 140,20 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2012-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1761163

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Typ-C-Norm enthält umweltrelevante Festlegungen. Diese Europäische Norm legt Prüfverfahren für angebaute, gezogene und selbstfahrende Ausleger- und Wurf-Mineraldüngerstreuer fest, die in der Landwirtschaft und dem Gartenbau eingesetzt werden. Diese Norm gilt nicht für folgende Maschinen: - kombinierte Getreide- und Düngerdrillmaschinen; oder - Geräte zur Ausbringung gekörnter Pflanzenschutzmittel; oder - Reihendüngerstreuer (die in EN 13740-1:2003 und EN 13740-2:2003 behandelt werden). Wenn der Begriff "Maschine" verwendet wird, deckt er sowohl Ausleger- als auch Wurf-Mineraldüngerstreuer ab, ausgenommen in den Definitionen in Teil 1. In dieser Europäischen Norm sind zwei unterschiedliche Verfahren für die Ausführung der Evaluierungsprüfung beschrieben: eine Prüfung der Querverteilung und eine Prüfung der Rotationsverteilung. Die Prüfung der Rotationsverteilung ist hauptsächlich für Zentrifugalstreuer geeignet. Diese Norm beinhaltet die Deutsche Fassung der vom Technischen Komitee CEN/TC 144 "Traktoren, Land- und Forstmaschinen" im Europäischen Komitee für Normung (CEN) ausgearbeiteten EN 13739-2:2011. Gegenüber der DIN EN 13739-1:2003 sind folgende Änderungen vorgenommen worden: a) Aktualisierung der normativen Verweisungen; b) Neuaufnahme von Begriffen; c) Neuaufnahme von 4.1.3, 5.3, 6.6.1.2, 6.6.2.2 und 7.1.1.2 in Bezug auf die "Prüfung der Rotationsverteilung". Die nationalen Interessen bei der Erarbeitung wurden vom Arbeitsausschuss NA 060-16-02 "Bodenbearbeitung, Saat, Pflanzenpflege und Pflanzenschutz" der Normengruppe Landtechnik im Normenausschuss Maschinenbau (NAM) im DIN wahrgenommen. Vertreter der interessierten Kreise waren an der Erarbeitung beteiligt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1761163
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 13739-2:2003-06 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN EN 13739-2 Berichtigung 1:2013-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13739-2:2003-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aktualisierung der normativen Verweisungen; b) Neuaufnahme von Begriffen; c) Neuaufnahme von 4.1.3, 5.3, 6.6.1.2, 6.6.2.2 und 7.1.1.2 in Bezug auf die "Prüfung der Rotationsverteilung".

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...