Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 1384:2017-08

Schutzhelme für reiterliche Aktivitäten; Deutsche Fassung EN 1384:2017

Englischer Titel
Helmets for equestrian activities; German version EN 1384:2017
Ausgabedatum
2017-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
29

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89,80 EUR inkl. MwSt.

ab 83,93 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 89,80 EUR

  • 107,70 EUR

  • 112,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 108,60 EUR

  • 135,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2017-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
29
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2581212

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt Anforderungen an Helme, die einen Schirm haben können, für Personen bei reiterlichen Aktivitäten fest. Sie gibt Sicherheitsanforderungen, die Prüfverfahren und Stufen einschließen. Anforderungen und die entsprechenden Prüfverfahren sind angegeben für Folgendes: - Konstruktion einschließlich Sichtfeld; - stoßdämpfende Eigenschaften; - Durchdringungsfestigkeit; - seitliche Verformung; - Eigenschaften der Trageeinrichtung; - Durchbiegung des Schirmes (wenn vorhanden); - Kennzeichnung und Informationen; - Verwendung von Prüfköpfen nach EN 960:2006. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 112-04-02 AA "Sportschutzhelme" im DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgeräte (NASport).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2581212
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 1384:2012-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 1384:2012-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) EN 960 wurde in eine datierte normative Verweisung geändert und im gesamten Dokument datiert; b) Bild 2 "Darstellung des Prüfbereichs und des Schutzbereiches auf dem Prüfkopf" wurde hinzugefügt; c) Abschnitt 4 "Konstruktion" wurde in neuen Abschnitt 4 "Anforderungen" integriert; d) in Abschnitt 4 "Anforderungen" wurden jeweils neue Anforderungen 1) an das Sichtfeld, 2) an die seitliche Verformung, 3) an die Helmstabilität, 4) an die Werkstoffe und 5) an die Praxisleistung hinzugefügt; e) in Abschnitt 5 "Prüfung" wurden jeweils neue Prüfverfahren zur Prüfung 1) des Sichtfeldes, 2) der Helmstabilität, 3) der seitlichen Verformung und 4) der Praxisleistung festgelegt; f) in Abschnitt 5 "Prüfung" wurden jeweils neue Anforderungen an die Sichtprüfung und Gewichtsbestimmung hinzugefügt; g) informativer Anhang ZA wurde aktualisiert; h) Übersetzung von "retention system" wurde entsprechend der Titel von EN 13087-4 und EN 13087-5 im gesamten Dokument in "Haltesystem" geändert.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...