Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2007-02

DIN EN 13858:2007-02

Korrosionsschutz von Metallen - Nicht elektrolytisch aufgebrachte schuppenförmige Zinküberzüge auf Werkstücken aus Eisen und Stahl; Deutsche Fassung EN 13858:2006

Englischer Titel
Corrosion protection of metals - Non-electrolytically applied zinc flake coatings on iron or steel components; German version EN 13858:2006
Ausgabedatum
2007-02
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 62,60 EUR inkl. MwSt.

ab 58,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 62,60 EUR

  • 78,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 75,90 EUR

  • 94,80 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2007-02
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9730522

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm EN 13858:2006 wurde im CEN/TC 262 "Metallische und andere anorganische Überzüge" (Sekretariat: BSI, Großbritannien) erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-01-75 AA "Schmelztauchüberzüge" des NMP.
Die Norm legt Anforderungen an nicht elektrolytisch aufgebrachte Überzüge fest, die überwiegend aus Zinkblättchen bestehen und als Korrosionsschutz für Stahlwerkstücke dienen, mit Ausnahme von Verbindungselementen mit Gewinde. Die Überzüge können erforderlichenfalls auch ein integriertes Schmiermittel enthalten.
Die Überarbeitung der Norm DIN EN 13858:2003-11 beinhaltet die vollständige Neugestaltung der Norm (Gliederung), neue Anhänge A bis C, die Erweiterung der Einleitung und des Warnhinweises, der zitierten Normen um verschiedene Prüfverfahren, des Inhalts der Bezeichnungen sowie einen neuen Abschnitt 7 "Probenahme".

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9730522
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 13858:2003-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13858:2003-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) völlige Neugestaltung der Norm (Gliederung); b) neue Anhänge A bis C; c) Erweiterung der Einleitung und des Warnhinweises; d) Erweiterung der zitierten Normen um verschiedene Prüfverfahren; e) Erweiterung des Inhalts der Bezeichnungen; f) neuer Abschnitt 7 Probenahme.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...