Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2008-05

DIN EN 13971:2008-05

Carbonatische Kalke - Bestimmung der Reaktivität - Potentiometrisches Titrationsverfahren mit Salzsäure; Deutsche Fassung EN 13971:2008

Englischer Titel
Carbonate liming materials - Determination of reactivity - Potentiometric titration method with hydrochloric acid; German version EN 13971:2008
Ausgabedatum
2008-05
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68.30 EUR inkl. MwSt.

ab 57.39 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 68.30 EUR

  • 85.50 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 74.40 EUR

  • 92.90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2008-05
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung der Geschwindigkeit und Wirksamkeit des Neutralisationspotenzials von Calciumcarbonat und carbonatischen Calcium-Magnesiumkalken durch potentiometrische Titration mit Salzsäure fest. Das Verfahren gilt nur für Calcium-/Magnesium-Bodenverbesserungsmittel mit einer Korngröße von höchstens 6,3 mm. Die nach diesem Verfahren erhaltenen Ergebnisse können verwendet werden, um das Reaktionsverhalten von Kalkdüngemitteln im Boden zu beurteilen. Die Ergebnisse zeigen eine gute Korrelation mit den nach dem Bodeninkubationsverfahren erhaltenen Werten.
Die Europäische Norm wurde in der CEN/TC 260/WG 3 "Calcium-/Magnesium-Bodenverbesserungsmittel" unter deutscher Federführung und aktiver Beteiligung deutscher Experten erstellt. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 057-03-02 AA "Düngemittel" im NAL.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 13971:2003-04 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 13971:2013-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13971:2003-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Berechnungsformel im Abschnitt 8 "Auswertung" wurde geändert; b) die Norm wurde redaktionell den derzeit gültigen Gestaltungsregeln angepasst.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...