Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 14064-1:2019-04

Wärmedämmstoffe für Gebäude - An der Verwendungsstelle hergestellte Wärmedämmung aus Mineralwolle (MW) - Teil 1: Spezifikation für Schüttdämmstoffe vor dem Einbau; Deutsche Fassung EN 14064-1:2018

Englischer Titel
Thermal insulation products for buildings - In-situ formed loose-fill mineral wool (MW) products - Part 1: Specification for the loose-fill products before installation; German version EN 14064-1:2018
Ausgabedatum
2019-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
62

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 132,70 EUR inkl. MwSt.

ab 124,02 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 132,70 EUR

  • 159,20 EUR

  • 165,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 160,50 EUR

  • 200,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2019-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
62
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2778562

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die Anforderungen an der Verwendungsstelle einzubringende lose Einblas- und Einspritzdämmstoffe aus Mineralwolle zur Dämmung von Dachgeschossen sowie zur Kerndämmung in zweischaligem Mauerwerk und Rahmenkonstruktionen fest. Dieses Dokument ist eine Spezifikation für die Dämmstoffe vor dem Einbau. Es beschreibt die Produktmerkmale und enthält Verfahren für die Prüfung, Kennzeichnung und Etikettierung. Dieses Dokument legt keine Anforderungsstufen für eine bestimmte Eigenschaft fest, die ein Produkt erreichen muss, um für einen bestimmten Anwendungsfall gebrauchstauglich zu sein. Derartige Anforderungsstufen für einen bestimmten Anwendungsfall sind Regelwerken oder nicht entgegenstehenden Normen zu entnehmen. Zur Vermeidung des Eindringens von Wasser ins Mauerwerk können gegebenenfalls spezielle Prüfungen in Anpassung an die örtlichen klimatischen Bedingungen erforderlich sein. Dieses Dokument deckt keine werkmäßig hergestellten Dämmstoffe aus Mineralwolle (MW) oder an der Verwendungsstelle hergestellten Produkte ab, die für die Dämmung von Gebäudeausrüstung und betriebstechnischen Anlagen vorgesehen sind. Produkte mit einem Nennwert des Wärmedurchlasswiderstands unter 0,25 m2 · K/W oder einem Nennwert der Wärmeleitfähigkeit von mehr als 0,060 W/(m · K) bei 10 °C werden von diesem Dokument nicht abgedeckt. Dieses Dokument gilt nicht für Produkte für die Anwendung zur Luftschalldämmung und Schallabsorption.

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.100.60
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2778562
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 14064-1:2010-06 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 14064-1:2010-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen aktualisiert; b) Präzisierung der Bestimmung des Lambda-Wertes für die Anwendung: Anhang A vollständig überarbeitet und Anhang C überarbeitet, um den Inhalt zu präzisieren; c) Aufnahme von neuen Vorgehensweisen zur Beurteilung der Setzung bei Anwendung des Produkts in zweischaligem Mauerwerk und Aufnahme eines neuen Anhangs, Anhang J; d) Präzisierung von Anhang H; e) Verfahren zur Herstellung von Probekörpern für die Ermittlung des Flächengewichts und der Dichte in Anhang I vollständig überarbeitet; f) Aufnahme des Glimmverhaltens; g) neuer Anhang ZA; h) Literaturhinweise aktualisiert; i) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...