Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2011-11

DIN EN 14142-1:2011-11

Postalische Dienstleistungen - Adressdatenbanken - Teil 1: Bestandteile der postalischen Anschrift; Deutsche Fassung EN 14142-1:2011

Englischer Titel
Postal services - Address databases - Part 1: Components of postal addresses; German version EN 14142-1:2011
Ausgabedatum
2011-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 136,80 EUR inkl. MwSt.

ab 114,96 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 136,80 EUR

  • 171,10 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 148,60 EUR

  • 185,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2011-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Das Dokument definiert die Bestandteile der Anschriften und deren Formate und Richtlinien für die Beschriftung von Briefsendungen. Es definiert außerdem Datenelemente der postalischen Anschrift, beschreibt Datenfelder und definiert Regeln für die Darstellung von Adressinformationen in Dateien und auf Briefumschlägen mit der Anzahl der Zeilen und der Anzahl der Buchstaben pro Zeile.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 14142-1:2003-06 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 19160-4:2018-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 14142-1:2003-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 4: Symbole und Abkürzungen wurde neu hinzugefügt; b) Abschnitt 6 bis Abschnitt 8 wurde neu hinzugefügt; c) zur Elementenliste wurden mehrere Elemente hinzugefügt und mehrere Elemente gelöscht, die Norm legt nunmehr eine ausführliche Liste von Elementbestandteilen fest, um Anschriften aus verschiedenen Ländern der Welt einzubeziehen; d) Anhang A der Ausgabe 2003-06 wurde bei der Überarbeitung berücksichtigt und dem Stand der Technik entsprechend eingearbeitet; dabei wird das Hierarchiekonzept von Segmenten, Aufbauten, Elementen und Elementbestandteilen, Codierungstabellen und die Definition der Template-Sprachen nunmehr in den neuen Anhängen A und B dargestellt.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...