Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2019-02

DIN EN 14198:2019-02

Bahnanwendungen - Bremsen - Anforderungen an die Bremsausrüstung lokbespannter Züge; Deutsche Fassung EN 14198:2016+A1:2018

Englischer Titel
Railway applications - Braking - Requirements for the brake system of trains hauled by locomotives; German version EN 14198:2016+A1:2018
Ausgabedatum
2019-02
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 175.40 EUR inkl. MwSt.

ab 147.39 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 175.40 EUR

  • 210.50 EUR

  • 219.30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 190.70 EUR

  • 238.30 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2019-02
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3017833

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument enthält die Änderung A1, die von CEN am 5. August 2018 angenommen wurde. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 256 "Eisenbahnwesen" erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 087-00-03 AA "Bremse" im DIN-Normenausschuss Fahrweg und Schienenfahrzeuge (FSF). Dieses Dokument legt grundsätzliche Anforderungen an die Bremsung von lokbespannten Zügen fest: - Für lokbespannte Züge zur Verwendung im allgemeinen Betrieb wird jedes Fahrzeug mit einem herkömmlichen Bremssystem mit Hauptluftleitung, das mit dem UIC-Bremssystem kompatibel ist, ausgestattet. - Für lokbespannte Züge zur Verwendung in festen oder vordefinierten Zugverbänden sind die Anforderungen bezüglich Fahrzeug und Zug notwendig. Dieses Dokument berücksichtigt ebenfalls die elektrischen und elektronischen Steuerungs- und Regelungsfunktionen sowie zusätzliche Bremssysteme, wie dynamische Bremsen und kraftschlussunabhängige Bremsen. Dieses Dokument gilt nicht für Bremssysteme der Schienenfahrzeuge des öffentlichen Nahverkehrs nach EN 13452-1. Dieses Dokument beinhaltet Änderungen zu den Abschnitten: - 5.4.5.1, Einbau der Bremsausrüstung in einem Fahrzeug;  - Tabelle 3, Mindestinnendurchmesser der durchgehenden HL und HBL in Bezug auf die Fahrzeugarten; - 5.7.2, Entkuppelter Betrieb; - 6.3.2, Reisezugwagen.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3017833
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 14198:2017-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 14198:2017-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) 5.4.5.1 "Einbau der Bremsausrüstung in einem Fahrzeug" geändert; b) 5.7.2 "Entkuppelter Betrieb" geändert; c) 6.3.2 "Reisezugwagen" geändert; d) Tabelle 3 geändert.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...