Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

im Jahr unseres 100-jährigen Bestehens stellen wir uns als Teil der DIN-Gruppe für die Zukunft auf – mit einem neuen Namen. 

Am 22. April 2024 ist es so weit:

Aus Beuth Verlag wird DIN Media. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Herzliche Grüße
Ihr Beuth Verlag

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 14231:2003-07

Prüfverfahren für Naturstein - Bestimmung des Gleitwiderstandes mit Hilfe des Pendelprüfgerätes; Deutsche Fassung EN 14231:2003

Englischer Titel
Natural stone test methods - Determination of the slip resistance by means of the pendulum tester; German version EN 14231:2003
Ausgabedatum
2003-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 70,50 EUR inkl. MwSt.

ab 65,89 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 70,50 EUR

  • 88,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 85,50 EUR

  • 106,60 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2003-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9493278

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm ist im CEN/TC 246 "Naturwerkstein" erstellt worden. Für die deutsche Mitarbeit sind der Arbeitsausschuss NMP 311/NABau "Naturwerkstein; Anforderungen, Prüfverfahren und Terminologie" des NMP und der NABau verantwortlich.
In der Norm ist ein Prüfverfahren für die Bestimmung des Gleitwiderstandes der Oberfläche der beanspruchten Seite von Natursteinelementen für Bodenbeläge in Gebäuden festgelegt. Geprüft wird mit einem Pendelgerät, das einen federbelasteten Gleitkörper aus Normgummi enthält, der am Ende des Pendelarms befestigt ist. Beim Schwingen des Pendels wird die Reibungskraft zwischen Gleitkörper und Prüfoberfläche gemessen, indem die Verringerung der Schwingungslänge unter Verwendung einer kalibrierten Skala ermittelt wird.

Inhaltsverzeichnis
ICS
73.020, 91.100.15
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9493278

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...